Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Geburtstag der Woche: Dieser Filmstar wohnt am Set in einem alten LKW

Der Holländer Rutger Hauer spielt oft fiese Typen. Im wahren Leben zeigt er sich dagegen als echter Held.
Arno Renggli
Rutger Hauer spielte schon in über 100 Hollywoodfilmen mit.

Rutger Hauer spielte schon in über 100 Hollywoodfilmen mit.

Den Film «Blade Runner» von 1982 vergisst man kaum: Sicher wegen der packenden Story, dem innovativen Look und Hauptdarsteller Harrison Ford. Aber auch wegen dem blonden Humanoiden, der als seelenlose Killermaschine die Menschlichkeit entdeckt. Gespielt hat ihn der Holländer Rutger Hauer, der am Mittwoch seinen 75. Geburtstag feiert. Diese Rolle zeigte bereits, was Hauer brillant verkörpert – die Grauzone zwischen dem Bösen und dem Heldentum, und wie das eine ins andere kippen kann.

Debüt in erotischem Drama

Ein Jahr zuvor hatte er in «Nachtfalken» den Gegenspieler von Held Sylvester Stallone gespielt. Bereits da liess er spitzbübischen Charme in tödlichen Wahnsinn gleiten. In seiner Heimat Holland war er schon vorher ein Star: Dort wurde 1973 das erotische Drama «Türkische Früchte» mit Hauer zum bis heute erfolgreichsten Film.

Einsatz für HIV-infizierte Mütter

Nachdem Hauer in Hollywood Fuss gefasst hatte, spielte er in über 100 Filmen mit. Meistens in Nebenrollen, oft im brachialen Unterhaltungsbereich. Als potenzieller Held wirkte er den Machern wohl zu komplex. Gestört habe ihn das nie: «Jede Rolle ist interessant, Filme sind mein Leben, aber man darf sich von der Scheinwelt nicht beherrschen lassen.» An Drehorten wohnt er in einem alten LKW, den er zum Wohnmobil umgebaut hat. Und als echter Held zeigt er sich mit seiner Stiftung, die sich für HIV-infizierte Kinder und Mütter einsetzt.

Arno Renggli

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.