Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Liebe U40-Bürger

Chefredaktor Jérôme Martinu über das Abstimmungsverhalten der unter 40-Jährigen.
Jérôme Martinu, Chefredaktor
Jérôme Martinu

Jérôme Martinu

Wir müssen reden. Dringend. Denn Ihr Abstimmungsverhalten ist lamentabel. In der repräsentativen Umfrage zur Steuererhöhungsabstimmung im Kanton Luzern vom 21. Mai zeigt sich, dass in der Altersgruppe zwischen 18 und 39 Jahren nur 16 Prozent an die Urne gingen. Mickrige 16 Prozent! Und wir reden für einmal nicht bloss von den Jungwählern bis 25. Sondern von Euch Bürgerinnen und Bürgern bis 40. Also von der grossen U40-Gesellschaftsgruppe, die mit den an der Urne getroffenen Entscheiden am längsten zu leben hat. Immerhin ging es am 21. Mai um den finanziellen Gesundheitszustand des eigenen Kantons und damit auch um staatliche Leistungen für jeden Einzelnen. Selbst wenn der Begriff Staatsbürgerpflicht altbacken erscheinen mag: Ein gesundes Mass an Pflichterfüllung darf auch von den unter 40-Jährigen erwartet werden.

Grundsätzlich ist das nicht neu: Junge beteiligen sich weniger oft als ältere Stimmberechtigte, sie praktizieren ein selektives Wahl- und Abstimmungsverhalten. Heisst: Je nach Thema gibt es durchaus erfreuliche Ausschläge nach oben. Dennoch dümpelt die Beteiligung der Jüngeren in der Regel bei bescheidenen 25 bis 35 Prozent. Ist eine Vertrauenskrise gegenüber der Politik der Grund? Oder ist es schlicht und einfach Desinteresse? Beides macht eine Mobilisierung schwierig.

Im politischen Räderwerk zwischen Regierung, Parlament und Verwaltung knirscht es gerade im Kanton Luzern derzeit auffällig. Das ist bekannt. Ob das mit dem nun bestellten Massnahmenbericht zur Politkultur verbessert werden kann, ist fraglich. Viel dringlicher ist dies: Massnahmen erarbeiten und umsetzen, damit die Generation U40 sich wieder stärker für den realpolitischen Alltag interessiert und partizipiert.

Jérôme Martinu, Chefredaktor

jerome.martinu@luzernerzeitung.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.