Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Glosse

Salzkorn

Die Wochenzeitung "Die Zeit" huldigt dem früheren Bundeskanzler Helmut Schmidt mit einem Fotoalbum. Abgebildet auch Schmidts legendäre Zigarettenschatulle.
Werner Wunderlich

Der deutsche Kult-Kanzler Helmut Schmidt, international hochgeachteter «Elder Statesman», scharfsinniger Publizist, arroganter Disputant – am 23. Dezember wäre er 100 Jahre alt geworden. Die Wochenzeitung «Die Zeit» huldigt ihrem ehemaligen Herausgeber mit einer Edition: «Erleben Sie Helmut Schmidt in beeindruckenden und bisher teilweise unveröffentlichten Fotos.»

Zur Bildersammlung gehört eine Aufnahme der «berühmten» Schatulle, in der Kettenraucher «Smoky» Schmidt Mentholzigaretten sowie Schnupftabak der Marke «Gletscherprise» verwahrte. Dieses «einmalige Zeugnis von Schmidts markanter Persönlichkeit» wurde exklusiv für die «Zeit» auf 500g Fine Art Papier reproduziert, auf 1500 Exemplare limitiert, vom Fotografen nummeriert und signiert. Es handelt sich also um ein Meisterwerk der Fotokunst. Es setzt «eines der letzten Originale» ins symbolische Bild: Das Behältnis hat eine weit geöffnete Klappe. Für tiefe Raucherzüge und pointierte Meinungen. W.W.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.