Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Glosse

Salzkorn

Je weiter weg die Kühe, desto grösser die Liebe zum Grossvieh...
Gottlieb F. Höpli

Hätten Städter und Rind­viecher am letzten Sonntag das Sagen gehabt, wäre die Hornkuh-Initiative angenommen worden. Ersteres belegen Abstimmungsanalysen, wonach die Initiative in den Städten angenommen wurde, und zwar umso deutlicher, je grösser die Stadt. Das mit den Rindviechern behauptet Initiant Armin Capaul als ausgewiesener Kuhflüsterer.

Man könnte also auch interpretieren: je weiter weg die Kühe, desto grösser die Liebe zum Grossvieh. Beziehungsweise je ländlicher die Gemeinde, desto kleiner die Liebe zu den Hörnern. Oft liebt es sich eben unbeschwerter, wenn das Liebesobjekt in weiter Ferne liegt. Weil Nähe, wie man weiss, vieles komplizierter macht.

Das ist kein Einzelfall: Unsere Berge und ihre unverbaute Landschaft wollen auch jene am liebsten schützen, die im zubetonierten Mittelland wohnen. Wie praktisch, wenn man das schlechte Gewissen gegenüber der lädierten Umwelt mal schnell mit dem Stimm­zettel beruhigen kann. G. F. H.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.