Per Kleinflugzeug in die Nationalparks

Drucken
Teilen
Bild: Karte: sand

Bild: Karte: sand

Anreise: Mit South African Airways (www.flysaa.com) über Johannesburg oder Ethiopian Airlines (www.ethiopianairlines.com) über Addis Abeba nach Victoria Falls in Simbabwe, Livingstone in Sambia oder Maun in Botswana. Von dort kommt man per Kleinflugzeug in die Nationalparks des KaZa-Schutzgebiets.

Unterkünfte: Wilderness Safaris unterhält in den tierreichsten Regionen des KaZa-Schutzgebiets in Botswana, Simbabwe und Sambia Lodges. Die verschiedenen Unterkünfte engagieren sich für den ­Artenschutz und einen nachhaltigen ­Tourismus. enquiry@wilderness.co.za

www.wilderness-safaris.com

Veranstalter: Abendsonne Afrika hat verschiedene Ziele im KaZa-Schutzgebiet im Programm. www.abendsonneafrika.de