Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

RatgeberAlles anzeigen
Ratgeber

Auswandern: Wie optimiere ich Vorsorge und Steuern?

Ich (59, m, geschieden) habe vor, mich frühzeitig pensionieren zu lassen. Anschliessend plane ich auszuwandern. Ich möchte mir mein Pensionskassen-Kapital auszahlen lassen. Wie ist das optimale Vorgehen aus Sicht Vorsorge und Steuern?
Cyrill Spindler*
Ratgeber

Was tun, wenn unsere Kinder immer wieder streiten?

Unsere Tochter (9) und unser Sohn (7) haben immer wieder mal heftigen Streit, und manchmal geht es auch recht handfest zur Sache. Inwieweit sollen wir das tolerieren, weil es zu kindlichen Erfahrungen dazugehört? Wann und wie sollen wir trotzdem einschreiten?
Dr. phil. Josef Jung*
Ratgeber

Habe ich Anrecht auf Herausgabe des Patientendossiers?

Mein Arzt ging in Pension. Leider habe ich dies erst erfahren, als ich eine Konsultation vereinbaren wollte. Wo befindet sich mein Patientendossier? Kann ich mir dieses aushändigen lassen, um es dem neuen Arzt zu über­geben? Der bisherige Arzt ist weder telefonisch noch sonst wie erreichbar, die Praxis ist geschlossen.
Hugo Berchtold*
Ratgeber

Grauer Star: Wann sollte zwingend operiert werden?

Bei mir (w, 68) ist grauer Star diagnostiziert worden. Die Sehleistung liegt noch bei 60 Prozent. Sollte man die Operation sofort machen lassen, oder kann man noch abwarten? Und welche Linsen sind empfehlenswert?
Prof. Dr. med./Dr. phil. Michael A. Thiel*
Ratgeber

Warum trägt die Kätzin einen stinkigen «Kragen»?

Meine kastrierte Kätzin macht sich jetzt vom Garten immer so einen stinkigen «Halskragen». Warum tut sie das? Ich weiss, jetzt beginnt die Paarungszeit, aber warum macht meine Katze denn so etwas noch immer, wenn sie doch kastriert ist?
Susi Paul*
Ratgeber

Frühpension: Pensenreduktion oder Teilpensionierung?

Ich (m., verh., 56, drei erwachsene Kinder) werde in neun Jahren ordentlich pensioniert. Dank einer Erbschaft überlege ich aber, ob ich bereits früher aus dem Erwerbsleben treten kann. Ich möchte nicht Knall auf Fall aufhören, sondern am liebsten gestaffelt. Welche Möglichkeiten können Sie mir empfehlen?
Andreas Büchi*
Ratgeber

Kann man seinen Partner verändern?

Kürzlich sagte mir (38) mein Mann (42), ich wolle ihn ständig verändern. Er fühle sich nicht akzeptiert, wie er sei. Tatsächlich habe ich mit einigen Eigenschaften Mühe. So ist er häufig abends mit dem Verein unterwegs. Und unternehmen wir mal gemeinsam was, beachtet er andere mehr als mich. Kann man den Partner verändern?
Birgit Kollmeyer*
Ratgeber

Haus überschrieben: Werde ich trotzdem EL erhalten?

Ich (w. 63, verw.) möchte meiner einzigen Tochter mittels Erbvorbezug mein Haus übertragen. Ich möchte nicht, dass das Haus evtl. künftigen Pflegekosten zum Opfer fällt. Ich werde nur eine kleine Rente haben. Werde ich Ergänzungsleistungen erhalten, wenn mein Einkommen für einen allfälligen Heimaufenthalt nicht ausreicht?
Michael Häfliger*
Ratgeber

Hautkrebs-Vorstufe: Welche Therapie empfiehlt sich?

Ich (w, 75) leide an roten Flecken im Gesicht. Diagnose: aktinische Keratose. Vom verschriebenen Gel bekam ich gerötete Haut (Gesicht, Handrücken, Unterarme, Dekolleté) und starken Juckreiz. Eine Kortikoidsalbe brachte Linderung. Jetzt ist eine photodynamische Therapie (PDT) vorgesehen. Hilft die wirklich? Oder was sonst?
Dr. med. Anna Caroline Maassen*
Ratgeber

Tochter isst kein Fleisch – worauf muss sie achten?

Meine Tochter lässt seit neuestem das Fleisch weg – sie habe keine Lust darauf. Ich habe Bedenken, dass Gemüse und Teigwaren/Pommes, die auf dem Teller verbleiben, zu wenig Nährstoffe liefern. Ist dem so?
Monika Neidhart*
Ratgeber

Chicorée, gekocht als Gemüse: Wie geht das?

Ein aktuelles Gemüse ist Chicorée. Ich kenne einzig die Zubereitung als Salat, habe nun aber gehört, dass man ihn auch auf andere Arten zubereiten kann. Können Sie mir Tipps und generelle Informationen geben?
Monika Neidhart*
Ratgeber

Was geschieht beim Ablauf meiner Libor-Hypothek?

Ich habe auf meinem Haus eine 3-Monate-Libor-Hypothek von 500 000 Franken mit einer Rahmenlaufzeit von 3 Jahren. Ich habe nun gelesen, dass die Libor-Hypotheken abgeschafft werden sollen. Was geschieht in diesem Fall mit meiner Hypothek? Muss ich etwas unternehmen, oder regelt das die Bank automatisch für mich?
Shahram Shad
Ratgeber

Ich habe die guten Vorsätze schon wieder aufgegeben

Aufs neue Jahr habe ich mir wieder vieles vorgenommen. Etwa künftig mehr Zeit für mich zu haben. Mit der Umsetzung hat es leider bis jetzt überhaupt nicht geklappt. Das frustriert mich, weil ich mich als Versagerin fühle und die erhofften Veränderungen ausbleiben. Woran liegt das wohl, und wie kann ich das ändern?
Nicole Kopp*
Ratgeber

Wegrecht: Gilt nach Jahren nicht ein Gewohnheitsrecht?

Meine Eltern konnten während vieler Jahre eine Abkürzung über das Nachbargrundstück benützen, um direkt zum Hauseingang zu gelangen. Ich habe nun das Haus geerbt. Doch jetzt verbietet mir der Nachbar dieses zeitsparende Überqueren seines Grundstücks. Besteht nach dieser langen Zeit nicht ein Gewohnheitsrecht?
Hugo Berchtold*
Ratgeber

Ist Grippeimpfung nach einem Herzinfarkt wichtig?

Ich (m, 53) hatte vor einem Jahr einen Herzinfarkt. Ich hatte Glück, fühle mich wieder fit und bin selten krank. Gegen Grippe habe ich mich nicht impfen lassen, obwohl das für Herzpatienten wichtig sein soll. Ist das wirklich so? Was ist mit Nebenwirkungen? Und ist es überhaupt noch sinnvoll, sich im Februar impfen zu lassen?
Dr. med. Georg Fröhlich*
Ratgeber

Netzwerken: Wie überwinde ich meine Scheu?

Ich muss aus geschäftlichen Gründen oft an Veranstaltungen teilnehmen, an denen ganz bewusst neue Kontakte geknüpft werden sollten. Ich gehöre eher zu den zurückhaltenden Typen. Wie gehe ich da am besten vor?
Doris Pfyl*
Ratgeber

Ich habe mich in meinem Chef verliebt

Ich (w, 29) habe mich in meinen Chef verliebt. Wir verstehen uns gut, in der Pause wird es meistens lustig, und ich schätze seine Art, wie er uns auf kollegiale Weise führt. Allerdings gibt es ein Problem: Mein Chef lebt in einer Beziehung. Ich bin unsicher, ob ich ihm von meinen Gefühlen erzählen soll und was dies auslösen könnte.
Andrea Munz *
Ratgeber

Was tun gegen Rückenschmerzen wegen Arthrose?

Ich (m, 76) leide an Arthrose der Lendenwirbelsäule. Ich versuche, trotzdem beweglich zu bleiben, und treibe regelmässig Sport, aber trotz Lockerungsübungen und anderen Massnahmen habe ich immer wieder quälende Rückenschmerzen. Haben Sie Tipps zur Verbesserung dieser chronischen Einschränkungen?
Sarah Hummel *
Ratgeber

Flecken von Sonnencrème: Wie bringe ich sie raus?

In der letzten Zeit durften wir immer mal wieder wunderschön sonnige Tage im Schnee verbringen. Die Schattenseite davon: Die intensive Sonneneinstrahlung macht das Auftragen von Sonnencrème unabdingbar – was ab und zu hartnäckige Flecken auf Polo- und T-Shirts hinterlässt. Wie bringt man die wieder raus?
Monika Neidhart*
Ratgeber

Arbeitslos mit 58 Jahren: Wie sichere ich meine Rente?

Mir (58, m. verh.) wurde nach 25 Dienstjahren wegen Umstrukturierungen gekündigt. Welche Möglichkeiten habe ich, meine Rente zu sichern? Soll ich das Geld auf einem Freizügigkeitskonto deponieren oder das Kapital an die Auffangeinrichtung überweisen? Wäre die Selbstständigkeit eine Lösung?
Silvia Steiner*
Ratgeber

Todesfall: Müsste die Wohnung verkauft werden?

Wir (40 und 36) leben mit unserer 1 ½-jährigen Tochter in einer Eigentumswohnung. Nun hat jemand be­hauptet: Würde einer von uns Eltern sterben, müsste der Hinterbliebene die Hälfte des Vermögens an unsere Tochter auf ein Sperrkonto überschreiben, was zum Zwangsverkauf der Liegenschaft führen würde. Stimmt das?
Marcel Vetsch*
Ratgeber

Überhaupt keinen Zucker konsumieren – geht das?

Es scheint in Mode zu sein, sich möglichst ohne Zucker zu ernähren. Geht das? Worauf muss ich achten? Wie viel Zucker höchstens wird empfohlen? Und ist «Zuckerersatz» überhaupt eine Alternative?
Monika Neidhart*
Ratgeber

Was führt zu Kopfschmerzen nach dem Krafttraining?

Unserem Sohn (25), gesund und vital, geht es nach dem Krafttraining tags darauf immer schlecht. Der Kopf fühlt sich an, als hätte er tags zuvor zu viel Alkohol getrunken. Seine Trainingszeit dauert etwa eine Stunde, er übertreibt nicht, Flüssigkeit nimmt er genügend zu sich. Woran könnte dieses Unwohlsein im Kopf liegen?
Dr. med. Daniel Wegmann*
Ratgeber

Schlecht riechende Schrankwäsche: Woran liegt das?

In letzter Zeit stelle ich fest, dass meine T-Shirts und Pyjamas komisch zu riechen beginnen (möttele, ranzig riechen), wenn sie längere Zeit im Schrank gestapelt waren. Warum ist das so? Kann ich etwas dagegen tun?
Monika Neidhart*
Ratgeber

Ist der 30-jährige Wein noch konsumierbar?

Ich habe im Keller zwei Flaschen eines bekannten Bordeaux mit Jahrgang 1989 gefunden. Da mein Göttibub Wein liebt, möchte ich ihm diese Flaschen zum 30. Geburtstag schenken. Doch ich frage mich, ob der Wein nach so langer Zeit noch konsumierbar ist und ich ihm damit wirklich ein schönes Geschenk mache.
Hugo Berchtold*
Ratgeber

Ferienwohnung: Wie können wir diese finanzieren?

Wir möchten uns eine Ferienwohnung in den Bergen kaufen. Wir haben zwei Objekte im Visier, eines in der Schweiz und eines im benachbarten Ausland. Können wir denn für beide Optionen eine Hypothek aufnehmen und einen Vorbezug von PK-Geldern machen?
Shahram Shad*
Ratgeber

Ausserhalb der Beziehung haben wir fast nichts mehr

Mein Mann und ich (39/41) sind seit 13 Jahren ein Paar. Mir fällt auf, dass wir seit einigen Jahren fast alles zusammen machen. Er trifft seine Freunde nur noch selten und spielt auch nicht mehr Klavier. Ich lese nicht mehr so oft und gehe nicht mehr für mich allein wandern. Ich habe mittlerweile ein ungutes Gefühl dabei.
David Siegenthaler *
Ratgeber

Lebensmittelschädlinge: Vorbeugen, bekämpfen

Jüngst entdeckte ich in Teigwaren, Mehl, Mais, Reis etc. kleine schwarze Käfer. Was muss man tun, wenn die Vorräte von Lebensmittelschädlingen befallen sind? Muss man alles wegwerfen? Wie kann man vorbeugen?
Monika Neidhart*
Ratgeber

Wer ist für die Schneeräumung des Vorplatzes zuständig?

Wir wohnen in einem Mehrfamilienhaus mit einem grossen Vorplatz. Dieser wird aber nach einem Schneefall am Morgen nicht oder nur mit Verspätung geräumt. Wer ist haftbar, wenn ein Mieter oder ein Besucher auf dem Schnee ausrutschen und sich verletzen würde?
Dr. iur. Beat Frischkopf*
Ratgeber

Chronische Prostataentzündung: Was kann helfen?

Seit mehreren Jahren leide ich (72) unter chronischer Prostataentzündung, mit dauerndem Brennen am Penis, Problemen bei längerem Sitzen und häufigem Wasserlösen. Ärztlich verordnete Antibiotikatherapien halfen nur vorübergehend. Gibt es andere Behandlungsmöglichkeiten? Und was können weitere Auslöser sein?
PD Dr. med. Pascal Zehnder *
Ratgeber

Angriff auf Nationalität: Wie reagieren?

Mein Mann und ich hielten uns kürzlich im benachbarten Ausland auf. Ein Herr sprach uns auf unsere Herkunft an. Als wir sagten, dass wir Schweizer sind, wurden wir von ihm verbal grob attackiert. Wir Schweizer seien alle Profiteure und Egoisten. Wir waren perplex und wussten nicht, wie wir reagieren sollten. Was schlagen Sie vor?
Doris Pfyl*
Ratgeber

Schimmel: Habe ich ein Recht auf Schadenersatz?

In unserer Dreizimmerwohnung hat sich aufgrund der schlechten Isolierung Schimmel im Schlafzimmer gebildet. Das Zimmer war acht Tage nicht bewohnbar. Zudem mussten wir Möbel entsorgen, neue kaufen und Kleider wegen des Schimmelgestanks waschen. Steht uns nun eine Entschädigung zu?
Hannes Lehmann*
Ratgeber

Wieso muss immer ich die Initiative für Sex ergreifen?

Meine Partnerin und ich (42/47) sind schon zehn Jahre zusammen. Wir haben regelmässig Sex, aber in letzter Zeit fällt mir auf, dass die Initiative immer von mir ausgeht. Wobei es ihr dann auch Spass zu machen scheint. Aber es wäre schön, wenn auch sie mal aktiv würde. Soll ich abwarten, auf die Gefahr hin, dass dann gar nichts passiert?
Eugen Bütler *
Ratgeber

Ist koffeinfreier Kaffee keine gute Alternative?

Ein Kollege behauptete, durch die entsprechende Behandlung enthalte entkoffeinierter Kaffee zwar kein Koffein mehr, dafür aber andere Schadstoffe, womit er genauso «schädlich» sei wie normaler Kaffee. Stimmt das?
Monika Neidhart*
Ratgeber

Ehe oder Konkubinat: Was sind die finanziellen Folgen?

Wir sind ein nicht verheiratetes Paar (beide 32), beide zu 80 Prozent berufstätig, und haben eine gemeinsame vierjäh­rige Tochter. Wir überlegen uns, allenfalls zu heiraten. Was sind unsere wesentlichen finanziellen Vor- und Nachteile bei einer Heirat?
Patrick Greiner*
Ratgeber

Darf der Arbeitgeber meine privaten Mails lesen?

Ich habe aufgrund von Reorganisationen in der Firma die Stelle verloren. Nun habe ich erfahren, dass das E-Mail-Konto, das auf meinen Namen lautet und das ich auch für private Mails genutzt habe, weiterhin existiert und auch kontrolliert wird, was hereinkommt. Darf die Firma das Konto offen lassen und meine Privatmails lesen?
Raetus Cattelan*
Ratgeber

Wie bringe ich meinen Nagelpilz endlich ganz weg?

Ich (w, 64) habe seit zehn Jahren immer wieder Fussnagelpilz an den beiden grossen Zehen. Ein Mittel (Curanel Amorolfinum) bringt den Pilz zwar zum Verschwinden, aber nach etwa zwei Monaten kommt er von neuem. Warum ist das so? Warum entstehen überhaupt Pilze? Was könnte dauerhaft helfen?
Dr. med. Anna Caroline Maassen *
Ratgeber

Ist die Bezeichnung «Fräulein» despektierlich?

Bei einem Höck kam es zum Wortgefecht, weil eine Person die Bedienung mit «Fräulein» angesprochen hatte. Ein jüngerer Teilnehmer war gar der Meinung, diese Anrede sei beleidigend. Ich bin von der älteren Generation und bin verunsichert, da für mich «Fräulein» eine gängige Bezeichnung ist. Darf man diese Anrede nicht mehr verwenden?
Irène Wüest*
Ratgeber

Was soll ich mit den vielen Wachsresten anfangen?

Bitte sagen Sie mir doch mal, was mit den Kerzen los ist! Der Docht ist viel zu dünn im Verhältnis zu den kiloweisen Wachskörpern. Was soll man mit dem vielen restlichen Wachs tun, welches nicht abbrennt? Wohin damit? Einfach wegschmeissen?
Christian Frank*
Ratgeber

Wie sagen wir unseren Kindern, dass wir uns trennen?

Wir sind seit 15 Jahren verheiratet. Unsere Kinder sind 10- und 12-jährig. Meine Frau und ich haben uns entschieden, uns zu trennen. Nun beschäftigt mich die Frage: Wie sagen wir es unseren Kindern? Sollen wir das ­gemeinsam tun? Wir wollen es möglichst gut machen und haben Angst, dass wir unseren Kinder wehtun?
Hildegard Pfäffli Murer*
Ratgeber

Firma wechselt PK: Können Angestellte mitbestimmen?

Ich (50, m., verh.) arbeite im mittleren Kader eines KMU. Das Unternehmen hat keine eigene Pensionskasse. Nun hat der Arbeitgeber angekündigt, den Versicherer zu wechseln. Kann er das einfach von sich aus anordnen? Was muss ich dabei beachten?
Beat Welten*
Ratgeber

Verein nutzt E-Banking – Wer haftet im Schadensfall?

Ich bin Mitglied eines Vereins. Unsere Vereinskasse wird neu per E-Banking von unserem Kassenwart verwaltet. Bin ich als Vereinsmitglied haftbar, wenn unser Verein durch betrügerische Machenschaften oder mangelnde Sorgfalt zu Schaden kommt?
Pascal Sauser*
Ratgeber

Pensioniert: Was fangen wir nun miteinander an?

Bald werden mein Mann und ich pensioniert. Das macht mir etwas Sorgen. Als unsere Kinder noch zu Hause waren, drehte sich bei uns alles um die Familie. Seither sind wir vor allem auch beruflich sehr beschäftigt. Doch wie wird das sein, wenn wir beide den ganzen Tag zu Hause sind? Was haben wir als Paar zu tun und zu bereden?
Birgit Kollmeyer *
Ratgeber

Lohnt sich gebundene Vorsorge in jungen Jahren?

Ich (m., 26, ledig, angestellt) verdiene monatlich 4000 Franken netto. Soll ich bereits jetzt schon in die gebundene 3. Säule einzahlen? Dann ist das Geld ja bis zur Pensionierung blockiert. Ich habe zudem gelesen, dass sich das Einzahlen in steuerlicher Hinsicht vor allem kurz vor der Pensionierung lohnt.
Michael Fähndrich*
Ratgeber

Last-Minute-Geschenke: Was ist zu beachten?

Ich habe oft zu wenig Zeit, um Weihnachtsgeschenke zu besorgen, oder bisweilen auch einfach keine Ideen. So kommt es, dass ich manchmal in letzter Minute noch etwas auftreiben muss. Haben Sie mir Tipps, was bei Last-Minute-Geschenken zu beachten ist?
Irène Wüest*
Ratgeber

Wie verhindere ich Familienstreit an Weihnachten?

In den letzten Jahren habe ich (49, w) erlebt, dass zu Tisch an Weihnachten plötzlich hitzige Diskussionen losbrechen, die dann sogar Richtung Streit gehen und die Stimmung verderben. Dabei kann es etwas Familiäres oder Politisches sein. Wie kann man solches vermeiden? Und was kann ich notfalls tun, um eine Eskalation einzudämmen?
Josef Jung *
Ratgeber

Kann ein Geschenk in jedem Fall umgetauscht werden?

Da mir Gutscheine an Weihnachten zu unpersönlich sind, kaufe ich lieber konkrete Geschenke. Ich war der Meinung, dass, falls ich daneben gegriffen hätte, das Geschenk sowieso umgetauscht werden könnte. Ein Bekannte meinte nun, dass die Geschäfte nicht zum Umtausch verpflichtet sind. Soll ich deshalb besser Gutscheine schenken?
Hugo Berchtold*
Ratgeber

Beim Geniessen die Gesundheit nicht vergessen

Viel essen, viel trinken, starke Emotionen jeglicher Art: Die Weihnachts- und Neujahrstage können eine spezielle Herausforderung für unsere Gesundheit sein. Kardiologe Georg Fröhlich erklärt, wer speziell vorsichtig sein sollte, und gibt Tipps, wie man mögliche Risiken vermeiden und trotzdem feiern kann.
PD Dr. med. Georg Fröhlich *
Ratgeber

Weihnachtskarten unbeantwortet lassen – geht das?

Wieder flattern Tag für Tag Weihnachtsgrüsse von Firmen, Freunden und Bekannten ins Haus. Das freut mich natürlich, macht mir aber auch etwas Bauchweh. Denn ich selber verschicke eigentlich keine Weihnachtskarten, das liegt mir nicht so. Darf ich die Grüsse einfach unbeantwortet lassen? Was soll ich tun?
Irène Wüest*
Ratgeber

Warum verpinkelt das Kätzchen plötzlich das Sofa?

Das drei Monate alte weibliche Kätzchen unseres Sohnes hat sich gut an das Kistchen gewöhnt und ist stubenrein. Doch nun plötzlich pinkelt es auf das Sofa. Warum wird das Büsi nun mit einem Mal wieder «unsauber», was könnte der Grund sein?
Susi Paul*

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.