Ratgeber
Konkubinat: Was geschieht im Todesfall?

Ich (65) lebte 20 Jahre unverheiratet mit meinem Partner in seinem Haus zusammen. Nun ist er unerwartet gestorben. Mein Partner war vermögend und hat immer davon gesprochen, mich zu begünstigen. Doch leider hat er kein Testament gemacht. Habe ich trotzdem Anrecht auf einen Teil des Erbes?

Ronnie Widmer* Jetzt kommentieren
Drucken

Exklusiv für Abonnenten

Ronnie Widmer.

Ronnie Widmer.

Leider ist Ihre Situation kein Einzelfall. Es kommt immer wieder vor, dass bei einem Todesfall wichtige Vorkehrungen fehlen und der hinterbliebene Konkubinatspartner in Nöte kommt. Das Schweizer Erbrecht ist auf klassische Familienverhältnisse mit Ehepartner und gemeinsamen Kindern ausgerichtet. Paare ohne Trauschein sind deutlich schlechter gestellt.