Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

REZEPT (FÜR 4 PERSONEN): Linsensuppe

Iiheimischi Chuchi

Iiheimischi Chuchi

1 mittelgrosse Zwiebel, gehackt

2 EL Butter

250 g Suppengemüse in Würfeln (Rüebli, Lauch, Knollensellerie, Wirz)

200 g grüne Linsen

1,5 Liter Wasser

2 Gemüsebouillonwürfel

1 TL Zitronensaft

Pfeffer und Salz aus der Mühle

1 Messerspitze Muskatnuss

1/2 TL Currypulver

1 dl Halbrahm

frische Petersilie, fein gehackt

Zubereitung
Zwiebel in der Butter glasig dünsten. Suppengemüse beigeben und 5 Minuten dämpfen. Linsen und Wasser zugeben und zirka 40 Minuten gar kochen. Wenn die Linsen weich sind, Gemüsebouillonwürfel zugeben. Die Suppe mit dem Pürierstab pürieren. Zitronensaft zufügen. Mit Muskatnuss, Pfeffer, Salz und Curry würzen. Am Schluss Halbrahm zufügen und Peterli darüberstreuen. (red)

Hinweis

An dieser Stelle erscheint jede Woche ein Rezept auf Basis regionaler und saisonaler Zutaten.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.