Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

REZEPT: Kräuterbutter

Zutaten
Iiheimischi Chuchi

Iiheimischi Chuchi

  • Zirka 100 g Butter sowie frische Kräuter nach Belieben (zum Beispiel Rosmarin, Thymian, Oregano, Salbei, Basilikum, Lavendel, Majoran) und ebenso nach Belieben Gewürze wie Currypulver, Paprika, Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer aus der Mühle.

Zubereitung

Butter aus dem Kühlschrank nehmen, damit sie etwas weich wird. Kräuter fein hacken und zusammen mit den Gewürzen mit einer Gabel gleichmässig in der Butter verteilen. Salz und Pfeffer beigeben und nochmals gut durchmischen. Kräuterbutter auf eine Klarsichtfolie geben, die Folie einschlagen. Mit der Hand von der äusseren Kante Richtung Butter fahren und so zu einer Rolle
formen. Kräuterbutter im Kühlschrank fest werden lassen. Kräuterbutter passt zu gebratenem/grilliertem Fleisch und Fisch, aber auch zu gedünstetem Gemüse, Kartoffeln oder grillierten Maiskolben.

Varianten

Getrocknete anstatt frische Kräuter verwenden. Kräuterbutter zum Beispiel mit Knoblauch, Senf oder Wasabi aromatisieren.

SB

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.