Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

REZEPT: Quitten-Apfel-Muffins

Zutaten (für 12 Stück)
Iiheimischi Chuchi

Iiheimischi Chuchi

  • 2 Äpfel
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Ei
  • 125 g Zucker
  • 1 KL Vanillezucker
  • 125 g Butter
  • 2 EL Quittengelee
  • 1,2 dl Milch oder Rahm
  • 2 KL Backpulver
  • 120 g Ruchmehl
  • 120 g Weissmehl
  • 4 KL gemahlene Haselnüsse

Zubereitung



Äpfel schälen, in feine Würfel schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Butter und Zucker
schaumig rühren, Ei, Vanillezucker, Gelee und Milch beifügen und vermengen. Das mit Backpulver vermischte Mehl und die Nüsse daruntergeben, umrühren. Am Schluss die Apfelwürfel zufügen.

Masse in 12 Muffinformen füllen und im Ofen bei 175 Grad zirka 25 Minuten backen.

(red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.