REZEPT: «Schnelles» Knoblibrot

Zutaten

Drucken
Teilen
Iiheimischi Chuchi

Iiheimischi Chuchi

  • altbackenes Brot (noch weich genug zum Schneiden)
  • Olivenöl
  • einige Knoblauchzehen

Zubereitung

Ofen auf 220 Grad vorheizen. Brot in Scheiben schneiden. Scheiben auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Pro Scheibe zirka 1 TL Olivenöl darüberträufeln. Im Ofen zirka 5 Minuten backen, bis es leicht gebräunt ist. Blech herausnehmen, Scheiben wenden und auf der anderen Seite ebenfalls leicht braun backen. Brotscheiben aus dem Ofen nehmen und auf einem grossen Teller stapeln. Knoblauchzehen schälen. Am Tisch kann jede Person nach Belieben mit einer Knoblauchzehe über eine gebackene Brotscheibe reiben.

Tipp

Das «schnelle» Knoblibrot eignet sich zum Beispiel als Beilage zu Suppen, diversen Antipasti, geräucherten Forellen oder Lachs sowie zu Tomaten-Mozzarella-Salat oder anderen Salaten.

SB