Schweizer City-Flitzer

Drucken
Teilen

Wim Ouboter aus Küsnacht, Entwickler des Micro Scooters, möchte die urbane Mobilität revolutionieren. Zusammen mit seinen Söhnen Oliver und Merlin plant er die Produktion des Microlino. Noch ist der nur 2,44 Meter kurze und 1,50 breite Elektro-Zweisitzer ein Vorserienmodell. Im Sommer sollen die ersten Fahrzeuge ausgeliefert werden. Der Einstiegspreis soll bei rund 14 000 Franken liegen. (rot)