Keystone-SDA

Video-Porträt
Xenja ist pansexuell – was das heisst und warum sie einen Mann heiratet

Erst hetero, dann bi, dann lesbisch, inzwischen pansexuell: Lange suchte Xenja nach ihrer sexuellen Identität. Heute weiss sie: Sie ist pansexuell. Die 26-Jährige erklärt im Video der Nachrichtenagentur Keystone-SDA, was das genau heisst und erklärt, wie sie und vor allem ihr Umfeld damit umgeht.

Drucken
Teilen

Xenja sagt es so: «Pansexuell heisst, dass ich mich nicht nur in Männer oder Frauen, sondern in alle Menschen verlieben kann, ganz unabhängig von ihrem Geschlecht.» Im Video führt sie aus, wie sie für sich zu dieser Definition kam und wie sie diese einordnet unter anderen Begriffen wie bisexuell, lesbisch oder transsexuell.

Im August heiratet Xenja - «und zwar einen Cis-Mann», wie sie sagt. Also einen Mann, der sich mit dem Geschlecht identifiziert, das ihm bei der Geburt zugewiesen worden ist. Eben gerade drum: «Weil ich mich nicht für einen Mann entschieden habe, sondern für diesen Menschen.»

Aktuelle Nachrichten