Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Viermal Kaviar vom Sibirischen Stör unter 100 Franken

Probiert

Oona Caviar N° 103 – traditionnel

Tropenhaus-Kaviar, 30 g, Fr. 75.–

Aus der Freiluftaquakultur im Berner Oberland mit Lötschberg-Quellwasser, gänzlich frei von Konservierungsstoffen, besonders rein und homogen, nussiges, pralles, schwarzgraues Korn, erhältlich im Tropenhaus Frutigen, in ausgewählten Verkaufsstellen und Coop-Filialen sowie via www.oona-caviar.ch .

Oona Caviar Millésime

Tropenhaus-Kaviar, 20 g, Fr. 45.–

Aus der Freiluftaquakultur im Berner Oberland mit Lötschberg-Quellwasser,

im Glas pasteurisiert, länger haltbar, intensiver Geschmack, glänzend schwarzes, knackiges Korn.

Baerii-Kaviar

Globus, 30 g, Fr. 70.–

Aus italienischer Freiluftaquakultur mit San-Benedetto-Quellwasser. Festes, mittelgrosses, dunkles Korn, kräftiger Geschmack mit nussigem Aroma, erhältlich in Globusfilialen, www.globus.ch

Kasperskian Caviar with Life –

Premium Selection

Globus, 20 g, Fr. 95.–

Aus Schweizer Aquakultur im Rhonetal im Kanton Wallis, ohne Zusätze. Grosses, hellgraues, hellbraunes bis schwarzes Korn, leicht gesalzen, sehr mild. Eine Besonderheit: Die Störe werden bei der Eierentnahme nicht getötet.

www.kasperskian.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.