Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Viermal Kaviar vom Sibirischen Stör unter 100 Franken

Probiert

Oona Caviar N° 103 – traditionnel

Tropenhaus-Kaviar, 30 g, Fr. 75.–

Aus der Freiluftaquakultur im Berner Oberland mit Lötschberg-Quellwasser, gänzlich frei von Konservierungsstoffen, besonders rein und homogen, nussiges, pralles, schwarzgraues Korn, erhältlich im Tropenhaus Frutigen, in ausgewählten Verkaufsstellen und Coop-Filialen sowie via www.oona-caviar.ch .

Oona Caviar Millésime

Tropenhaus-Kaviar, 20 g, Fr. 45.–

Aus der Freiluftaquakultur im Berner Oberland mit Lötschberg-Quellwasser,

im Glas pasteurisiert, länger haltbar, intensiver Geschmack, glänzend schwarzes, knackiges Korn.

Baerii-Kaviar

Globus, 30 g, Fr. 70.–

Aus italienischer Freiluftaquakultur mit San-Benedetto-Quellwasser. Festes, mittelgrosses, dunkles Korn, kräftiger Geschmack mit nussigem Aroma, erhältlich in Globusfilialen, www.globus.ch

Kasperskian Caviar with Life –

Premium Selection

Globus, 20 g, Fr. 95.–

Aus Schweizer Aquakultur im Rhonetal im Kanton Wallis, ohne Zusätze. Grosses, hellgraues, hellbraunes bis schwarzes Korn, leicht gesalzen, sehr mild. Eine Besonderheit: Die Störe werden bei der Eierentnahme nicht getötet.

www.kasperskian.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.