Leserbeitrag

Adi Laimbacher als Gast beim SK Aarau am 15. Januar 2020

Pascale Alpiger
Drucken
Teilen
9 Bilder
undefined Bild: Pascale Alpiger
undefined Bild: Pascale Alpiger
undefined Bild: Pascale Alpiger
undefined Bild: Pascale Alpiger
undefined Bild: Pascale Alpiger
undefined Bild: Pascale Alpiger
undefined Bild: Pascale Alpiger
Adi Laimbacher Bild: Pascale Alpiger

PA/Der 5-fache Eidgenosse Adi Laimbacher vom Innerschweizer Schwingerverband war als Gasttrainer bei den Jung- und Aktivschwingern des SK Aarau zu Gast. Der 4-fache Familienvater und 105-fache Kranzgewinner und selbst Jungschwingertrainer stand bereits um 18.00 Uhr in der Schwinghalle Aarau mit den Jungschwingern im Sägemehl. Geübt und kurzweilig zeigte er seine Spezialität den Kurz, kombiniert mit gekonnter Abwehr. Um 20.00 Uhr kamen die Aktiven in den Genuss der Trainingsstunde, welche Adi spannend und mit einer Brise Humor zur Freude der Schwinger gestaltete. Um 21.30 Uhr war dann Feierabend und der anschliessende Umtrunk im Rest. Dietiker in Suhr für alle wohlverdient.