Leserbeitrag
Berufsschule Lenzburg – Berufsmaturitätsfeier

Chris Regez
Merken
Drucken
Teilen

CRC. Über 300 gut gelaunte Gäste nahmen am Freitag, 29. Juni 2018, an der eindrücklichen Berufsmaturfeier der Berufsschule Lenzburg teil.

Von den 64 Berufsmaturandinnen und Berufsmaturanden, die vor drei oder vier Jahren ihre Ausbildung begonnen hatten, traten 44 zur Maturitätsprüfung an. 43 von ihnen haben die anspruchsvollen Prüfungen bestanden und durften ihr Diplom in Empfang nehmen. Beim 3-jährigen Modell betrug der Durchschnitt 4,85 und beim 4-jährigen Modell 4,75. Dieser Schnitt setzt sich aus neun Fachnoten zusammen.

Ruedi Suter, Rektor, wies darauf hin, dass den Absolventen jetzt alle Türen weit offen stehen: „Wer beide Abschlüsse, also Theorie und Praxis, mit Erfolg schafft, hat die besten Voraussetzungen für die berufliche Zukunft." Dass Marcel Ruf, Direktor der Justizvollzugsanstalt Lenzburg, als Gastredner eingeladen wurde, hatte seinen Grund in der Verbindung zwischen den beiden Institutionen: Johann Rudolf Müller, der erste Direktor der Justizvollzugsanstalt Lenzburg, gründete vor 150 Jahren die Berufsschule Lenzburg. Dies mit dem Ziel, die Jugendlichen zu fördern.

Strahlende Gesichter bei der Zeugnisübergabe

Tobias Widmer, Konrektor, leitete an Silvia Ferrari über. Die Prüfungsleiterin bat alle Kandidatinnen und Kandidaten auf die Bühne, wo ihnen die Diplome überreicht wurden. Mit Bestnoten schlossen ab:

Egloff Valentin, Wettingen, Laborant EFZ, Chemie, Note 5,4

Jorns Kevin, Muri, Maurer EFZ, Note 5,4

Steinacher Patrice, Gansingen, Konstrukteur EFZ, Note 5,4

Bättig Sämi, Veltheim, Maurer EFZ, Note 5,3

Däster Fabian, Thalheim, Automobil-Mechatroniker EFZ, Nutzfahrzeuge, Note 5,3

Scheuber Dominik, Rudolfstetten, Formenbauer EFZ, Note 5,3

Den Abschluss der stimmungsvollen Feier, welche von Johanna Bisegger, Vocal, und Amanda Kiefer, E-Piano, musikalisch umrahmt wurde, bildete der Apéro im Innenhof von Schloss Lenzburg. Eltern, Ausbildner und Lehrer freuten sich gemeinsam über den Erfolg.

Für die Beantwortung allfälliger Fragen stehen Ihnen zur Verfügung:

Berufsschule Lenzburg
Ruedi Suter (Rektor)
Neuhofstrasse 36, 5600 Lenzburg
Tel. 062 885 39 00
www.bslenzburg.ch

oder:
CR Communications GmbH
Chris Regez
Lerchenweg 13, 5036 Oberentfelden
Tel. 062 721 69 00
www.crcomm.ch
ch.regez@crcomm.ch