Leserbeitrag

«De Tschuttiball isch a allem gschuld!!»

Kasperlitheater des Elternkreis Bremgarten

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen

Sie lauschten und fieberten mit - die insgesamt gut 100 Kinder und 90 Erwachsenen im zurechtgemachtem Singsaal des Schulhauses Isenlauf. Traditionell führte der Elternkreis Bremgarten am 5. und 6. November 2011 ihr Kasperlitheater durch. Jährlich wird ein neues Programm einstudiert und in Bremgarten aufgeführt. Die spannenden Geschichten lassen Kinder von vier bis zehn Jahren gespannt zuschauen. Nadja Schmidlin, Rebekka Hochstrasser Sutter, Zoe Sutter, Jeannine Schlecht und Eva Störzbach nahmen sich auch dieses Jahr dieser aufwendigen und zeitraubenden Vorbereitungen an, was vom Publikum mit grossem Applaus honoriert wurde. Hans-Ruedi Bossart untermalte das Stück mit perfekten Gitarrenklängen. Zum Abschied konnten sich die Kinder von den selbstgemachten Figuren verabschieden und erhielten einen Schokoladen-Fussball für den Heimweg.