Leserbeitrag

Erfolge für die LVF Muri

Lauf- und Walking-Resultate der Läufervereinigung Freiamt in Muri.

Drucken
Teilen

Am Neujahrslauf in Dietikon verpasste Rosa Moreira, LVF Muri, das Podest nur knapp. Mit dem vierten Schlussrang (Damen F.40) und der guten Zeit von 54.02 für die 12,1 km und einer schwierigen Strecke liess sie nur drei Läuferinnen ihrer Kategorie den Vortritt. In der Kat. C belegte Abplanalp Beat den 109. Rang mit einer Zeit von 55.49. Im Walking wurde für Lüthi Willi 1.02.49 auf 6,1 km gestoppt.

Schnee-Walking in Arosa
Auf dem anspruchsvollen Parcours wurde für Fam. Mamie Muri folgende Zeiten gestoppt: Korina 2.17.01 und Rene 2 Sek. mehr. Dies über eine Distanz von 12,1 km mit über 200 Höhenmetern. (wil)