Leserbeitrag

Friedlicher Wettkampf um drei Pokale

Ruth Wiederkehr
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Baljinnyam Sarangerel

Baden: 850 Lernende aller Standorte der Kantonalen Schule für Berufsbildung (ksb) haben am vergangenen Mittwoch die Sportanlagen Baden-Dättwil besetzt.

Frühmorgens reisten die Wettkämpfer in Bussen aus Aarau, Wohlen, Rheinfelden und Baden zum Turnier nach Dättwil. Insgesamt 88 Mannschaften wurden mit den Lernenden der gesamten ksb gebildet. Auf drei Feldern spielten die Teams pausenlos. Fussball, Volleyball und Streetball waren die Sportarten, mit welchen die begehrten Pokale erobert werden konnten.

Zwar sorgte das Wetter für grosse Hitze und am Spielrand wurde heftig angefeuert doch die Spiele wurden von den 16- bis 15-jährigen Sportlerinnen und Sportlern friedlich ausgetrgen und der Grossanlass verlief ohne Zwischenfall. Schliesslich fielen die ersten Ränge auf alle vier Standorte der Kantonalen Schule für Berufsbildung.

Susan Hedinger