Leserbeitrag

Fun@Home, Spass und Abwechslung Zuhause

Rebekka Matter
Drucken
Teilen

Die Jugendarbeit der reformierten Kirchgemeinde Wasseramt setzt sich dafür ein, dass Kinder und Jugendliche auch in dieser speziellen Zeit viel Spass und Abwechslung haben. Unser Projekt Fun@home fördert die Kreativität und den Austausch untereinander, obwohl Alle Zuhause sind. Wir versuchen das Beste aus der aktuellen Lage zu machen. Jeden Morgen stellt die Jugendarbeit eine Tagesaufgabe, welche interessierte Kinder und Jugendliche kreativ umsetzen können: malen, backen, basteln, gestalten, spielen etc... Jeden Tag können die Kinder und Jugendlichen so etws Kreatives erarbeiten. Besonders fleissige Künstler*innen können pro erfolgreich abgeschlossene Tagesaufgabe einen Punkt sammeln. Pro fünf Punkte gibt es jeweils eine kleine Überraschung per Post zugestellt. Tagesaufgaben gibt es jeden Tag von Montag bis Freitag jeweils ab 09.00 Uhr auf unserer Homepage www.ref-wasseramt.ch/jugendarbeit oder falls erwünscht per WhatsApp zugestellt. Die Tagesaufgabe vom Montag, 16. März 2020 forderte die Kinder und Jugendlichen dazu auf, ihr Lieblingsrezept kreativ zu gestallten. Daraus entstand ein kunterbuntes Rezeptbüchlein welches ebenfalls auf unserer Homepage heruntergeladen werden kann. So können alle Interessierten in den nächsten Tagen viele neue tolle Rezepte ausprobieren. Auch wenn sich die Kinder und Jugendlichen zur Zeit nicht treffen können wollen wir den Austausch untereinander fördern. Wir wünschen Allen viel Spass bei unserem Projekt Fun@home! Gemeinsam schaffen wir Viel!

Alle Infos zu unserem Projekt:

www.ref-wasseramt.ch/jugendarbeit oder unter 079 502 11 44