Leserbeitrag
Gemeinsam spielen und Spass haben: Der «FerienSpass» bei der ERNE AG Bauunternehmung

Merken
Drucken
Teilen

Rund 30 Schulkinder im Alter zwischen 7 und 14 Jahren meldeten sich für den Ferienspass in Laufenburg an. Im eigens dafür eingerichteten ERNE Spielepark konnten sich die Kids nach Herzenslust austoben. Auf dem Programm standen Spass haben und gemeinsam knifflige, lustige und überraschende Spiele spielen.

Es war für alle etwas dabei, Armbrustschiessen, Billard japonais oder andere Ziel- und Wurfspiele sorgten für einen lebhaften Spieltag. Die begeisterte Kinderschar stürzte sich voller Freude auf die grosse Auswahl an Spielen. Gegeneinander antreten, etwas Neues ausprobieren, die eigene Geschicklichkeit erproben und viel lachen – das alles wirkt sich positiv auf die Entwicklung, die Lernfähigkeit und das Konzentrationsvermögen der Kinder aus.

Der Wettbewerb spornte die Kinder an, und jeder wollte die meisten Punktzahl abräumen. Den Siegern winkten ein Badetuch und ein Schwimmbägi..

Die Aus- und Weiterbildung Jugendlicher ist der ERNE AG Bauunternehmung ein grosses Anliegen. Deshalb wird der regionale FerienSpass unterstützt.

Über die ERNE AG Bauunternehmung

Die ERNE AG Bauunternehmung ist Teil der 1906 in Laufenburg gegründeten ERNE Gruppe. In der über 100jährigen Geschichte hat sie sich zu einem führenden Anbieter von Bauleistungen und Gesamtlösungen entwickelt. Das Angebotsspektrum umfasst Hoch- und Tiefbau, Werterhaltung sowie ERNE plus (Gesamtleistungen für GU-Projekte und TU-Lösungen). Die ERNE Gruppe mit Sitz in Laufenburg beschäftigt über 1050 Mitarbeitende, darunter rund 700 Mitarbeitende bei der ERNE AG Bauunternehmung. Weitere Informationen sind auf www.erne.ch ersichtlich.

Medienkontakt

Lydia Diesslin, Tel. 062 869 47 24, lydia.diesslin@erne.ch