Leserbeitrag

Generalversammlung der Damenriege Lommiswil

Martina von Burg
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Am Freitag, 21. Februar 2014, fand im reformierten Kirchgemeindehaus die 81. ordentliche Generalversammlung der Damenriege Lommiswil statt. Präsidentin Sibille Kessler konnte 63 Anwesende, darunter 5 Gäste willkommen heissen.

Die Generalversammlung konnte in diesem Jahr erfreulicherweise 5 neue Mitglieder aufnehmen. Neben einer neuen Mitturnerin hat die Damenriege im Gegenzug leider auch 6 Austritte und einige Demissionen zu verzeichnen. Glücklicherweise konnten für die offenen Ämter bereits top motivierte Nachfolgerinnen gefunden werden.

Nach 11 Jahren im Einsatz verliess Vizepräsidentin Doris Adam den Vorstand und wurde nach einer Laudatio mit tosendem Applaus zum Ehrenmitglied gewählt. Sie freute sich riesig und liess durchblicken, dass sie sich auch weiterhin für den Verein engagieren möchte. Das Amt der Vizepräsidentin wurde auf die verschiedenen Ämter aufgeteilt. Neu in den Vorstand gewählt wurde Michèle Dürrenmatt. Sie arbeitete bereits im letzten Jahr als freie Mitarbeiterin für den Vorstand und wird nun Nadine Gangi im Ressort Projekte unterstützen.

In diesem Jahr konnten einige Jubiläen gefeiert werden. Beispielsweise wurden Hanni Bur für 60 Jahre Vereinsmitgliedschaft und Nicole Stüdeli für 11 Jahre Leitertätigkeit geehrt!

Die Damenriege Lommiswil wird in diesem Jahr an der RMV Thal/Gäu vom 16. Mai 2014, am Regionalturnfest in Messen vom 14./15. Juni 2014 sowie an der KMV in Subingen vom 28. Juni 2014 teilnehmen. Der gesellschaftliche Höhepunkt wird in diesem Jahr die 4-tätige Vereinsreise ins Südtirol sein. 37 Anmeldungen sind beim OK eingegangen und die Turnerinnen freuen sich schon heute auf eine tolle Reise.

Unter dem Motto "vorwärts luege" startet die Damenriege Lommiswil ins neue Vereinsjahr und freut sich auf viele tolle turnerische wie auch gesellschaftliche Erlebnisse!