Leserbeitrag

Generalversammlung des Motorbootclub Aare Solothurn

Edith Liechti
Drucken
Teilen

Am Samstag, 4. März 2017 hat der Motorbootclub Aare Solothurn - kurz MCA - seine 54. jährliche Generalversammlung abgehalten. Rund 50 Mitglieder haben an diesem Anlass teilgenommen und mit ihrer aktiven Teilnahme ihr Engagement für den Motorbootssport auf der Aare unter Beweis gestellt. Der MCA setzt sich für ein entspanntes Nebeneinander aller Wassersportler auf der Aare unterhalb des Bielersees ein. So werden an verschiedenen Anlässen nebst dem geselligen Teil auch oft Themen rund um den Wassersport näher betrachtet. So durfte der Vorstand auf ein Jahr zurückblicken, das geprägt war durch ein breites Spektrum an gemeinsamen Aktivitäten. Diese Anlässe mit regem Erfahrungsaustausch, rechtliche Abklärungen sowie zahlreiche weitere Veranstaltungen haben den gemeinsamen Rückblick wieder einmal lohnenswert gemacht. So war auch der Besuch einer Vorführung einer Wasserrettungshundestaffel ein nicht alltäglicher Ausflug. Die Teams führten uns verschiedene Aufbauübungen vor, schlussendlich durften die Teilnehmer erleben, wie die Hunde teils selbständig Schwimmer und Boote retten. Die Versammlung hat dem gesamten Vorstand einstimmig Décharge erteilt und freut sich auf ein abwechslungsreiches Programm für die kommende Saison, das vom wiederum für zwei Jahre bestätigten Vorstand zusammengestellt worden ist. Als Novum wurden auch ausgewählte Anlässe unserer Dachorganisation, der Fédération Suisse Motonautique (FSM) ins Programm aufgenommen, wie beispielsweise der Formel 2 Meisterschaftslauf in Campione am Luganersee, bei dem wir als Gäste herzlich willkommen sein werden. Die Konstellation aus lokalem Verein und Dachverband bietet wertvolle Synergien und ermöglicht den Mitgliedern des MCA auch einen Blick und Kontakte über die Aare hinaus. Daneben kann der MCA auch auf die breite Unterstützung der in der FSM angeschlossenen Vereine zählen, sei es zur Gestaltung eines Anlasses oder bei öffentlichen Mitwirkungen und Abklärungen. Gerne begrüssen wir auch Nicht-Mitglieder an unseren Anlässen, denn im Vordergrund steht die ungetrübte Freude am Bootssport. Weitere Informationen dürfen Sie gerne unserem Internetrauftritt entnehmen unter www.mca-solothurn.ch oder wenden Sie sich an den Präsidenten Michael Thaler: praesident@mca-solothurn.ch

Allen Wassersportfreunden wünschen wir eine ausgezeichnete Saison auf dem Wasser und viele gute Begegnungen - und nicht fehlen darf natürlich der Traditionelle Glückwunsch: immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel!

Thaler Michael