Leserbeitrag

Grüne am Weihnachtsmarkt

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen

Auch in diesem Jahre waren wir Grünen Dietikon mit Dietiker Postkarten und Grün-Apfel-Punsch am Weihnachtsmarkt mit dabei. Bei den rund 100 Sujets war in diesem Jahr die Karte mit dem Brüggliweg der Verkaufsschlager. Zusehends beliebt ist auch der Punsch. „Besser als Glühwein!“, meinte mancher nach zögerlichem Probieren. Die Mischung aus Apfelsaft und Grüntee gewürzt u.a. mit Stadtwein und Ferrarikaffee stimulierte die Geschmacksnerven positiv und half etwas die Wetterkapriolen und den Marktabbruch zu übertünchen. - Der ganze Erlös aus Kartenverkauf und der Inhalt vom Spendenkässeli über Fr. 781.15 wurde aufs Konto der internationalen Hilfsorganisation «Ärzte ohne Grenzen» überwiesen.

Lucas Neff, Fraktionschef Grüne Dietikon