Leserbeitrag
Jazz im Schopf: Auftritt der Wynavalley-Oldtime Jazzband

Werner Weinreich
Drucken
Teilen

Pressemitteilung der Kulturkommission Spreitenbach

JAZZ IM SCHOPF - Wynavalley Oldtime Jazzband – Auftritt in Spreitenbach - Super war’s

Ein restlos begeistertes Publikum konnte am Freitagabend, 6.3.2015 im Zentrumschopf Spreitenbach das von der Kulturkommission organisierte Dixilandkonzert der Wynavalley – Oldtime Jazzband geniessen. Mit einer neuen Sitzkultur, mit kleinen Tischen gruppiert mit Stühlen, kam so etwas wie eine familiäre Situation auf. Fetzig und witzig kamen die sechs Herren musikalisch „herüber“ und wurden sofort rhythmisch vom voll begeisterten Publikum aufgenommen. Es kam ein Hit nach dem andern, auch der nach Art und Stimme von Louis Armstrong empfundene Trompetenklang mit den nach wie vor fetzigen Arrangements kamen mit voller Begeisterung an. Als Überraschung ehrte der Bandleader, Peter Beyeler, die völlig überraschte KUKO-Präsidentin, Frau Silvia Pinato-Grubenmann zum Geburtstag und überreichte Frau Pinato einen schönen „roten“ Blumenstrauss. Danach spielt die Band im fetzigen Sound „Happy birthday to you“ und das in voller Länge. Es war ein Genuss. Apropos Genuss, in der Pause offerierte man schmackhafte Donuts als kleine Aufmerksamkeit für alle Besucher. Nach etlichen freiwilligen Zugaben und auch noch einigen Solos innerhalb der Band ging ein gut organisierter und besuchter Abend mit der Wynavalley Oldtimer Jazzband „ziemlich“ spät zu ende. Ein erneuter Auftritt der Band wird ganz sicher wieder ins Auge gefasst werden. (Veröffentlichung: KUKO-Spreitenbach)

Aktuelle Nachrichten