Leserbeitrag

Jungbürgerfeier in Oberrüti

27 Personen nahmen teil

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen

Der Gemeinderat Oberrüti lud die Jungbürger/innen der Jahrgänge 1991 und 1992 zur gemeinsamen Jungbürgerfeier ein. Von den 48 Eingeladenen erschien die erfreuliche Anzahl von 27 Personen zur Feier. Gemeindeammann Thomas Isler begrüsste die Anwesenden im Gemeindehaus Oberrüti und machte sie über die neuen Rechten und Pflichten aufmerksam. Zudem munterte er sie auf, aktiv am Gemeindegeschehen teilzunehmen. Alle anderen Gemeinderatsmitglieder stellten sich ebenfalls vor und orientierten über ihre Aufgabenbereiche.

Anschliessend genossen die Jungbürger bei einer Extrafahrt auf dem Zugersee einen interessanten Abend. Das stimmungsvolle Herbstwetter und der wilde Zugersee hätten für diese Feier nicht besser bestellt werden können. Die Zugersee Schifffahrt & Kulinaria verwöhnte die Jungbürgerschaft mit einem ausgezeichneten Nachtessen und köstlichen Weinen. Viele angeregte Diskussionen, Gespräche und ein „Oberrüter Wettbewerb" rundeten den durchwegs gelungenen Anlass ab.