Leserbeitrag

Mittagstisch Stetten startet mit einigen Änderungen in sein fünftes Jahr

Rita Bucher wurde von den Mittagstischkindern verabschiedet

Drucken
Teilen

Seit August 2007 bietet der Verein Octopus den Mittagstisch an der Stetter Schule an. Gestartet wurde mit 20 Kindern die am Donnerstag jeweils über Mittag betreut werden. Mit dem neuen Schuljahr sind es am Donnerstag bereits über 30 Kinder und auch der Dienstag, welcher vor einem Jahr dazu kam, wird von mehreren Kindern besucht.

Seit Beginn war für die Hauptleitung Rita Bucher verantwortlich. Dass sich jedes Kind am Mittagstisch wohlfühlt und gut integriert ist, das ist für sie das Wichtigste. Wenn sie jetzt mit dem Ende des laufenden Schuljahres die Hauptleitung abgibt, wird ihr das sicherlich nicht ganz leicht fallen. Damit sie aber die Kinder nicht ganz vergisst und auch immer ein Menü für sich und ihre Familie parat hat, haben ihr die Mittagstisch-Teilnehmer ein Kochbuch mit ihren Lieblingsrezepten zum Abschied geschenkt. Wir wünschen ihr viel Spass damit und sagen herzlich Danke für die vergangenen vier Jahre!

Nach den Sommerferien übernimmt Conny Küng die Hauptleitung, mit ihr im Team sind Priska Schönbächler und Michaela Wernli. Ebenfalls ändern wird sich der Lieferant der Mahlzeiten. Bis jetzt wurde der Mittagstisch von Mägi Wyss, Restaurant Central Stetten, beliefert, neu geben die Köche des Reusspark's Gnadenthal ihr Bestes um die Kinder zu verwöhnen.

Neuanmeldungen oder auch Anmeldungen für einzelne Tage können jederzeit gemacht werden. Alle Infos finden Sie unter www.schule-stetten.ch/Mittagstisch.

Vorstand
Verein Octopus