Leserbeitrag

Musikschule feiert 40-Jahr-Jubiläum

Esther Müller
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag
3 Bilder
DSC_5736.jpg
DSC_5335.jpg

Bilder zum Leserbeitrag

Mit einem ausgedehnten Apéro -untermalt von vielen musikalischen Einlagen und den dahinschwebenden 40 Luftballons- begann der Jubiläumstag. Vereinspräsidentin Cornelia Steinacher begrüsste die Gäste und erzählte wie die Musikschule vor 40 Jahren dank der Initiative von Maieli Irmiger mit 140 Schülern startete. Gastredner Kurt Obrist vom Aargauischen Musikverband und der Laufenburger Stadtammann Herbert Weiss wiesen auf die Bedeutung der musikalischen Bildung und die kulturelle Bereicherung der Musikschule hin. Zahlreiche Attraktionen sorgten den ganzen Tag für beste Unterhaltung der anwesenden Besucher. Vier Workshops, ein Schätzwettbewerb und Spiele für Gross und Klein wurden angeboten. Externe Musikformationen sorgten für abwechslungsreiche musikalische Unterhaltung. Bei guter Stimmung genossen die zahlreiche Gäste die Festwirtschaft welche von zwei Schulklassen der KSRL geführt wurde. Das Highlight des Tages bildete das Schlusskonzert in der vollbesetzten Sporthalle Blauen. Das Konzertprogramm reichte von sanften und besinnlichen Klängen bis zu beschwingten Melodien. Das Zusammenspiel in der Gruppe stellte hohe Anforderungen, die gut gemeistert wurden und überzeugten mit einer souveränen Darbietung auf hohem Niveau, sicher dank fleissigem Üben und einer engagierten Vorbereitung. Musikschulleiter Stefan Büchi bedankte sich bei den Sponsoren für die grosszügige Unterstützung und den Musiklehrpersonen für den enormen Einsatz der das Jubiläumprogramm abverlangt. Das Jubiläumsjahr beinhaltet das Sponsoring von T-Shirts für alle Musikschüler, einem Flashmob, dem Lehrerkonzert an der Kulturnacht Laufenburg und einen Sternmarsch im Herbst. Zum Abschluss des Konzertes spielten rund 75 Musikschüler das wunderschöne Stück „A whiter shade of pale“ von Procal Harum welches dank dem grossen Schlussapplaus als Zugabe wiederholt wurde. Die Musikschule darf auf ein gelungenes Fest zurückblicken und bedankt sich bei allen, die zum guten Gelingen beigetragen haben. (me)