turnverein Lupfig
114. Generalversammlung des TV Lupfig

Samuel Rufli
Drucken
(chm)

2021 musste aufgrund der Pandemie auf eine digitale GV ausgewichen werden. Umso mehr freute sich der gesamte Verein, dass man in diesem Jahr wieder eine normale GV abhalten konnte. Der langjährige Präsident Daniel Studer begrüsste über 30 Teilnehmende unter 2G+ Massnahmen im Restaurant Ochsen in Lupfig.

Rückblick auf ein verzetteltes Jahr

Die Jahresberichte vom Präsidenten und Jugendverantwortlichen gaben Einblicke in ein weiteres Corona-Jahr. Leider musste erneut auf ein Turnfest verzichtet werden, Meisterschaften wurden unterbrochen und grosse Anlässe wie das Brötliexamen fielen aus. Der Vorstand hatte einiges damit zu tun, trotzdem ein spannendes Programm zu bieten, was insbesondere unserem Oberturner André Brühlmann sehr gut gelungen ist.

Vom Jugendverantwortlichen Christian Finsterwald wurde Hansruedi Kyburz nach 7 Jahren Leitertätigkeit verdankt und verabschiedet.

Die sportlichen Highlights im Jahr 2021 waren die Viva Sportstaffete in Bözen, wo wir uns den 1. Rang der Kategorie Mixed und den 2. Rang der Kategorie Herren erkämpfen konnten, und der Sieg der Schwedenstafette am Kreisspieltag in Birr.

Simon Leutwyler konnte sich ein weiteres Mal bei den internen Jahresmeisterschaften durchsetzen und den Pokal entgegennehmen. Ebenfalls konnten viele langjährige Mitglieder geehrt werden.

Neue Gesichter und grosse Projekte

Besonders erfreut zeigte man sich darüber, dass an der GV gleich 4 neue Aktivmitglieder und 4 neue Mitturner in den Verein aufgenommen werden konnten.

Felix Bosshard und Joel Hirt wurden zudem in den Vorstand gewählt und Pascal Vogt und Simeon Luchsinger bekleiden neu gemeinsam das Amt des Webmaster – man darf sich also auf einen aufgefrischten Internetauftritt freuen.

Im Vereinsjahr 2022 warten einige Aktivitäten auf uns. Es sind im Vergleich zu den letzten zwei Jahren wieder mehr Termine vorgesehen. Sportlich warten die Korballmeisterschaft, eine Volleyball Night und endlich wieder ein Skiweekend auf uns. Am Kantonalturnfest im Juni werden wir mit 17 Turnern teilnehmen. Die Teilnahme an den polysportiven Stafetten in Arosa und Bözen darf ebenfalls nicht fehlen und für den Kreisspieltag in Birrhard hoffen wir erneut auf starke Leistungen. Abseits des Sportplatzes werden wir am Brötliexamen mit feinen Menüs die Festwirtschaft führen und am Eigefäscht im August im roten Barzelt hinter der Mehrzweckhalle die Nacht zum Tag machen. Das Jahr wird mit der Waldweihnacht und dem Weihnachtsapéro zu Ende gehen.

Etwas weiter in die Zukunft blickte OK-Präsident Samuel Rufli zum Turnfest Lupfig-Scherz 2023, welches im Juni 2023 entlang der Ziegelhofstrasse stattfinden wird. Die Vorbereitungen laufen bereits und die Freude auf diesen Anlass ist jedem Vereinsmitglied deutlich anzumerken. Infos dazu findet man auf www.turnfest2023.ch.

TV Lupfig – Immer in Bewegung

Unsere Trainingszeiten:

Jugend: Dienstags von 18.30 bis 20 Uhr

Aktive: Dienstag und Freitag von 20 bis 22 Uhr

Ü35: Dienstags von 20 bis 22 Uhr

Web: www.tvlupfig.ch

Instagram: www.instagram.com/tv_lupfig

04.02.2022 Felix Bosshard / Samuel Rufli