handball-Verein Olten
Damen SPL 2 – erstes Heimspiel der neuen Saison

Tamara Bösch
Drucken
Teilen
Bild: Tamara Bösch

Bild: Tamara Bösch

(chm)

Damen SPL 2 – erstes Heimspiel der neuen Saison

Spiel vom 18. September 2021, SG HV Olten – HSG Aargau Ost

Am kommenden Samstag spielt das SPL 2 Team von Olten ihr erstes Heimspiel in der neuen Saison.

Als Gäste erwarten sie die neu aufgestiegenen Argauerinnen von der HSG Aargau Ost. Nachdem die Oltnerinnen gegen den LK Zug vergangenes Wochenende nicht glänzen konnten und schliesslich viel zu deutlich als Verliererinnen vom Platz gehen mussten, wird gegen die Aargauerinnen eine deutliche Leistungssteigerung erwartet.

In ihre erste Saison in der zweithöchsten Liga ist die HSG Aargau Ost mit einer Niederlage gestartet. Gegen den starken Gegner LK Zug konnten sie allerdings lange dagegenhalten und mussten sich erst in der zweiten Hälfte geschlagen geben. Das junge Team, gespickt mit einigen erfahrenen Spielerinnen, zeigt sich durch viel Kampfgeist und Wille aus. Motiviert, und mit einem breiten Kader, möchten die Argauerinnen ihr Saisonziel, den Ligaerhalt, erreichen.

Für die Damen der SG HV Olten gilt es am Samstag das Spiel von Beginn weg zu gestalten und die Gäste auf keinen Fall zu unterschätzen. Mit einer konsequenten Deckung und viel Tempo in die zweite Welle wollen die Olterinnen die ersten beiden Punkte in der heimischen Giroud-Halle einfahren.

Hopp Oute!!!

Aktuelle Nachrichten