leserbeitrag
SP setzt sich für CO2-Gesetz ein

Sonderegger Sonderegger
Merken
Drucken
Teilen
(chm)

Am Samstagmorgen, 22. Mai 2021, verteilten sich Mitglieder der SP Gränichen auf dem Lindenplatz in Gränichen, um sich für ein Ja zum CO2-Gesetz einzusetzen. Es wurden Flyer verteilt und in Gesprächen konnten Fragen und Diskussionen zum Thema stattfinden.

Die SP Gränichen hat beschlossen, sich für dieses wichtige und zukunftsweisende Gesetz zu engagieren. Wir sind überzeugt, dass es dieses Instrument für den Klimaschutz braucht. Dies zeigt sich für uns auch in Gränichen, wo viel gebaut wird und viel Verkehr fliesst. Klimapolitik ist für uns ein zentrales Anliegen auf allen Ebenen, ob global, national oder lokal.

Teuer und schädlich ist nicht das CO2-Gesetz, sondern, was passiert, wenn wir nichts tun!