leserbeitrag
Duo Fungante, Musikalische Zeitreise durch verschiedene Epochen

Erika Helg
Drucken
(chm)

Am Sonntag, 13. Februar 2022, um 17 Uhr findet das nächste Konzert, organisiert durch den Konzertzyklus Uzwil, in der Katholischen Kirche Henau statt. Es gilt die 2G-Regel mit Maske.

Die Oboistin Marietta Burri-Bosshart aus Wil SG und die Violinistin Flurina Sarott aus Scuol GR, beide ausgezeichnet mit Mastertiteln, treten seit vielen Jahren gemeinsam als Duo auf.

Mit dem Duo Fugante können Sie sich auf ein erfrischendes Konzert freuen. Das Duo spielt Musik von Komponisten aus verschiedenen Epochen mit Werken von Telemann, Riemer und den beiden Mozart-Zeitgenossen Guiseppe Cambini und Josef Garnier.