Leserbeitrag

Pro Senectute Schneeschuhtour Niederhorn

Rosmarie Bollier
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Für die letzte Tour der Wintersaison 2014/15 hatten sich 28 Personen angemeldet. Nach der Fahrt nach Beatenberg wo wir uns zuerst mit Kaffee und Gipfel stärkten, wurden wie üblich zwei Gruppen gebildet. Die sportliche Gruppe wählte den Aufstieg zum Niederhorn (800 Höhenmeter) von Beatenberg. Die Geniessergruppe fuhr mit den Gondeli zur Mittelstation Vorsass.Ein traumhafter Sonnentag erwartete uns. Während die Sportlichen zuerst ohne Schneeschuhe aufsteigen mussten, konnte die Geniessergruppe bei Vorsass gleich auf Schnee starten. Durch den Bergwald hinauf kamen alle in 3 bezw.2 Std. auf dem Niederhorn 1950m.ü.M. an. Nach der Mittagspause wanderten wir alle zusammen auf herrlichem Frühlingsschnee zurück zur Mittelstation. Hier konnten wir nochmals die traumhafte Bergwelt und die Sonne geniessen, bevor uns die Gondeln wieder hinab nach Beatenberg brachten. Im Restaurant Dorint genossen wir ein feines Essen. Wir möchten uns bei unseren Führern Bernhard Knecht, Kurt Weber sowie Franz Hitz Kühl ganz herzlich bedanken für all die Touren die sie diese Saison angeboten haben, und uns umsichtig geführt haben. Sie verdienen einen grossen Dank. Wie lobte doch ein Gast: Ihr seid die besten Führer dieser Welt! Wir freuen uns schon jetzt auf die nächste Saison.