Leserbeitrag

Regionales Auffahrtslager im Aarauer Schachen

Leo Dietschy
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Schönenwerd, 25. Mai 2012. – Vom 17.–19. Mai 2012 führte der Bund Evangelischer Schweizer Jungscharen (BESJ) im Aarauer Schachen zum ersten Mal ein regionales Auffahrtslager für Kinder von 6-16 Jahren durch. Mit dabei waren die Jungscharen aus Gränichen, Kulm, Reinach, Beinwil am See und Aarau. Unter dem Motto „Die ersten Gemeinden“ erlebten die Kinder in kleinen Gruppen, wie das Leben im ersten Jahrhundert nach Christus in den ersten Gemeinden aussah. Thematisiert wurden die Gemeinschaft der Gläubigen, das Gebet, das Abendmahl, das Wirken Jesu und weitere interessante Aspekte, welche die ersten Christen prägten.

Am Auffahrtstag trafen sich die fünf Jungscharen beim Bahnhof Suhr und wanderten von dort aus gemeinsam in den Aarauer Schachen. Nach der Ankunft gab es viel zu tun: ein riesiges Sarasani (Gemeinschaftszelt), siebzehn Zelte, eine riesige Feuerstelle und auch die sanitäre Infrastruktur wurden von den Leitern und Kindern gemeinsam errichtet.

Das Lagerprogramm war abwechslungsreich und die Teilnehmenden verbrachten viel Zeit im Freien. Zum Tagesablauf gehörten Spiele und Workshops. Es gab spannende Geländespiele im Wald, Fussball und Volleyball auf der Schachenwiese, ein riesiges Lagerfeuer und Referenten, welche die Kinder mit Erlebnisberichten an ihrem eigenen Glauben teilhaben liessen. Nach dem Abendessen gab es jeweils ein Theater, eine Zeit des Lieder-Singens und biblische Geschichten mit anschliessenden altersgerechten Vertiefungen in kleineren Gruppen.

Die Reaktionen der Kinder und des Leitungsteams waren durchwegs positiv. Insgesamt nahmen 75 Kinder und 37 Leiter am Auffahrtslager teil. Ein Küchenteam verwöhnte alle Teilnehmenden mit feinen Mahlzeiten.

Der Jungscharen des BESJ organisieren ähnliche Anlässe während des ganzen Jahres. Interessierte Kinder aus der Region Aarau sind herzlich eingeladen, im CrossOver (Teenager) am Samstagabend, in der Jungschar am Samstagnachmittag oder im Kidsträff am Sonntagmorgen in der FEG Aarau vorbeizuschauen.

Christof Wittwer

Kontaktperson Teenager (Alter 13-16): Manuel Möri
Kontaktperson Jungschar (Alter: 9-13): Thomas Schumacher
Kontaktperson Kidsträff (Alter: 6-9): Susanne Plüss
Kontakt: contact@feg-aarau.ch

Weitere Informationen zum BESJ: www.besj.ch

Weitere Informationen zur FEG Aarau: www.feg-aarau.ch