UGC

„Selbstverantwortlich sein und handeln“

Nicolette Franz
Drucken
Teilen

Gemeinde Informationsanlass „Älter werden in Lostorf“

Am 30. November 2016 trafen sich über 160 Seniorinnen und Senioren in der Dreirosenhalle in Lostorf und liessen sich zu Fragen rund ums Älter werden informieren.

Zum Informationsanlass eingeladen hatten die Einwohnergemeinde Lostorf und die Pro Senectute Kanton Solothurn. Der Gemeindepräsident Thomas A. Müller freute sich so viele Anwesende begrüssen zu dürfen.

Nach einem stimmungsvollen Gesangsbeitrag von Musikschülern unter der Leitung von Frau Eliane Frei folgten Fachreferate zu allgemeinen Herausforderungen im Alter, Finanzen, Gesundheit, Bewegung und um rechtliche Fragen wie Erbrecht, Schenkungen, Verwandtenunterstützung und Vorsorge.

Am Anlass „älter werden in Lostorf" konnten sich Seniorinnen und Senioren Informationen zum Thema Alter holen. Vorgängig haben die Senioren von Lostorf eine Informations-Broschüre mit allen wichtigen Themen und Adressen erhalten.

Das Leben kann im Alter schöner werden, leichter wird es nicht. Um gegen unliebsame Eventualitäten gewappnet zu sein, können Seniorinnen und Senioren bei der Pro Senectute Fachstelle für Altersfragen, wertvolle Informationen erhalten. www.so.prosenectute.ch, Telefon 062 287 10 20.