Leserbeitrag

Spaghetti weiterhin hoch im Kurs

Liebe überschreitet alle Grenzen! So lautet das Motto von el mundo, der Missionsgruppe der römisch-katholischen Pfarrei Frick.

Drucken
Teilen

Am Sonntag lud sie zur traditionellen Spaghettata. Auch dieser Anlass überschreitet die Grenzen der Gemeinden. Nach dem Sonntagsgottesdienst war es ein richtiger Run in das Pfarreizentrum Rampart. Im Nu waren alle Tische besetzt. Trotzdem funktionierte der Service bestens. Jeder Stuhl, der leer wurde, war rasch wieder besetzt. Man war des Lobes voll.

Die Gruppe el mundo umfasst 13 Mitglieder, welche aus ganz verschiedenen Ländern und Kulturen kommen. Mit ihren verschiedenen Aktivitäten (Pizza-Abend, Spaghettata, Sangria-Stand am Strassenfest, der Teilnahme am Weihnachtsmarkt und am Martinitisch) erhält sie Mittel, mit denen sie hilfsbedürftige Menschen in Kolumbien, Paraguay, auf den Philippinen und in Indien unterstützen kann. Es wird genau überprüft, wo sie hilft. So dürfen alle Menschen, die el mundo in ihren Aktivitäten unterstützen, sicher sein, dass das Geld auch richtig eingesetzt wird. (om)