Leserbeitrag

TSV Rohrdorf am Aargauer Kantonalturnfest Brugg-Windisch

Teen’s Gym siegt am Turnfest in Brugg

Drucken
Teilen

Pünktlich um 11.30 startete das Teen’s Gym ins Kantonalturnfestabenteuer! Es war das erste Mal, dass die Gruppe an einem Kantonalen dabei war. Im ersten Wettkampfteil zeigten die Girls ihre Bühnengymnastik. Seit dem letzten Wettkampf im Mai wurde noch am Programm gefeilt, Formationen angepasst und dann gab es auch sonst noch ein paar kleine Aenderungen. Die Vorführung gelang gut und wurde mit einer 9.27 belohnt. Nach kurzer Pause ging es weiter mit Hindernislauf. Alle gaben ihr Bestes! Ob beim „durch den Pneu“ klettern oder mit Salto über die letzte Hürde... mit einer 8.62 durften alle zufrieden sein. Last but not least ging es in den Sand. Im Weitsprung erzielten die Girls eine 8.66. Nach getaner Arbeit zeigte sich auch noch die Sonne. Ohne grosse Erwartungen waren doch alle gespannt auf die Rangliste. Die Überraschung und die Freude waren riesig. Das Teen’s Gym feierte den Sieg in der 4. Stärkeklasse! Was für ein toller Saisonabschluss. In der Sommerpause werden die Leiterinnen nun das Wettkampfprogramm für die Showbühne abändern, denn am 4. September ab 12.45 werden alle Jugendriegen vom TSV Rohrdorf ihr Können am Dorffest in Remetschwil zeigen.

Auch die Aktiven waren in Brugg und konnten sich in der ersten Stärkeklasse de 9. Rang sichern. Mit 27.40 Punkten zeigte der TSV Rohrdorf, dass auch am Freitag toll geturnt werden kann. 29 Vereine starteten in der 1. Stärkeklasse und der TSV konnte sich unter den Besten 10 klassieren. Wettingen holte vor Neuenhof den Sieg. Somit ist der TSV dritter Verein aus dem Badener Kreisturnverband!