Leserbeitrag

Unihockeyturnier im Schulhaus Risi in Dottikon

Rund 30 Mannschaften kämpften um Punkte.

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen

Kürzlich hat im Schulhaus Risi in Dottikon das traditionelle Unihockeyturnier der Kreisschule am Maiengrün stattgefunden. Rund 30 Mannschaften vom 8. und 9. Schuljahr haben mitgespielt. Jedes Team bestand aus drei Feldspielern, einem Torhüter und mehreren Auswechselspielern. Die Spiele kosteten enorm viel Kraft. Deshalb waren viele Schüler und Schülerinnen froh, wenn sie sich auf die Auswechlunsbank setzen konnten um einaml richtig durch zu schnaufen. Sämtliche Beteilgte waren mit viel Freude und Engagement bei der Sache.

Peter Wächter