Leserbeitrag

Viel Spass und Action für Kinder und Jugendliche aus dem Wasseramt

Drucken
Teilen
7 Bilder
das grosse TV-Duell Klein gegen Gross: wer gewinnt?
Lamatrekking viel Spass und Vergnügen mit den Lamas
Lamatrekking wunderschöne Trekkingtour durch den Bucheggberg
Schokoladenparadies Viel Spass und viel Süsses bei Camille Bloch
Im Ragusa-Atelier wir kreieren unsere eigene Schokolade
ein Stück Glück unser grosses Stück Glück aus Schokolade

Während den Herbstferien startete die Jugendarbeit der reformierten Kirchgemeinde Wasseramt ihr diesjähriges HerbstSpass-Angebot. Der Auftakt zu den vielen verschiedenen Aktivitäten für Kinder und Jugendliche aus dem Wasseramt machte ein grosser TV und Kino-Tag. Die eigentlich geplante Tour durch das SRF-Studio in Zürich musste leider aus aktuellem Anlass der Covid-19 Situation abgesagt werden. Dafür wartete ein spannendes Alternativprogramm auf die 40 Teilnehmer*innen: Am Donnerstagmorgen wurde in verschiedensten TV-Duellen wie «Donnschtigjass» oder spannenden Küchen-Challenges die Spielfreude und Kreativität der Kinder und Jugendlichen geprüft. Nach getaner Arbeit durften wir das Kino Palace in Solothurn «erobern» und den spannenden Film «The greatest Showman» geniessen. Am Freitag gab es für eine grosse Kinderschar einen Ausflug in den Bucheggberg, wo wir den ganzen Tag auf einer Lama-Trekkingtour die lieben Tiere sowie die wunderschöne Landschaft und das herrliche Herbstwetter genossen. In der letzten Ferienwoche durften wir mit 40 Kinder und Jugendlichen einen ganzen Tag im Schokoladenparadies im Jura erleben. Auf einer Entdeckungstour durch die Ausstellung konnten wir in die Welt von Camille Bloch eintauchen und unsere eigene Ragusa-Schokoladentafel kreieren. Es waren drei wunderschöne Aktivitätstage welche allen Teilnehmer*innen noch lange in bester Erinnerung bleiben werden. Nun folgen noch weitere HerbstSpass-Aktivitäten wie die Movie-Night für Jugendliche, die Erstellung einer Open-Air Krippe für die Adventszeit, ein adventlicher Backkurs sowie der grosse HerbstSpass-Abschluss: ein luxuriöses Weihnachtsessen welches die Jugendlichen aus dem Wasseramt selber planen, kochen und geniessen können. Wir freuen uns sehr über die grosse Beteiligung der vielen Kinder und Jugendlichen aus dem Wasseramt und natürlich freuen wir uns auf die vielen zukünftigen Aktivitäten und Erlebnisse der Jugendarbeit Wasseramt. Alle Infos zu unserem Angebot gibt es unter www.ref-wasseramt.ch/jugendarbeit