Leserbeitrag

Waldarbeitstag des Männerturnvereins Schafisheim

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen

Zum 25.Mal versammelte sich eine Gruppe Männerriegeler, um unter der Leitung von Förster Marcel Hablützel und Forstwart Markus Fischer eine abgeholzte Waldparzelle aufzuräumen und für die spätere Bepflanzung mit jungen Eichen vorzubereiten. Verstärkt wurde die Gruppe durch Gemeinderat Marcel Müller.

Nach der Begrüssung durch den Förster begann man am frühen Nachmittag mit den Aufräumarbeiten. Bei frühlingshaften Temperaturen war das Arbeiten angenehm und man konnte die Winterjacken schon bald an einen Baumstamm hängen. Mitte des Nachmittags wurde eine Pause eingelegt und die Gruppe mit Getränken versorgt. Aber schon bald ging die Arbeit weiter, denn es musste eine Fläche von ca. 70 Aren für die spätere Bepflanzung vorbereitet werden.

Nach getaner Arbeit verschob man sich ins Forstamt Schafisheim, wo bereits die Tische gedeckt waren für das wohlverdiente Nachtessen.

Ein traditioneller Anlass fand bei Speis und Trank und vielen angeregten Diskussionen irgendwann in der Dunkelheit sein Ende.

Wir hoffen, dass dieser alljährlich wiederkehrende Anlass noch lange Bestand hat und noch viele male weiter durchgeführt wird.

Hans Winzenried