Leserbeitrag
Wanderwoche der Weissenstein Runners

Werner Friedli
Drucken
Bilder zum Leserbeitrag
14 Bilder
Unterwegs bei Nieselwetter
Auf dem Erlebnisweg
Kunst der Natur
Was tun die da unten?
Vorbereitung zum Einstieg in die Gorge Alpine
An der Tirolienne
An derTarzan Liane
geschaft
Af dem Weg zum Antronapass
Zwischenziel erreicht
Im Furggtälli
Einfach so
Aufstieg zum Staudamm Mattmark

Bilder zum Leserbeitrag

Ch. Gysel Zuchwil

Neun Weissenstein Runners mit vier Bekannten verbrachten vom 28. September bis zum 5. Oktober in Saas Almagell eine Wanderwoche. Zu Beginn der Woche nieselte es noch ab und zu. Trotzdem wurden die Wanderschuhe benutzt um die Beine für die „Königswanderung“, Mattmark – Ofental – Jazzilücke – Antronapass und durchs Furggtälli zurück nach Saas Almagell, einzulaufen. Als Abwechslung zum Wandern durchquerten Einige, unter der Führung eines Bergführers, die Gorge Alpine. Da hiess es via Tiroliennes, Hängebrücken, Tarzan Liane, Leitern und Nepalleiter mit Abseilstelle von Saas Fee ins Tal nach Saas Grund zu gelangen. Nach zum Teil mulmigem Gefühl beim Start war es für alle ein tolles Erlebnis. Auch das gemütliche Zusammen sein hat nicht gefehlt. Sogar das Tanzbein wurde geschwungen. Es war eine sehr schöne und erlebnisreiche Woche mit super aufgestellten Wandervögeln.

Aktuelle Nachrichten