Coronavirus

Die 30. Ausgabe von Afropfingsten fällt aus — Festival in Winterthur findet erst 2021 statt

Eine weitere Absage wegen des Coronavirus: In Winterthur wird es in diesem Jahr keine Afropfingsten geben. Das Festival hätte vom 27. Mai bis am 1. Juni stattgefunden.

Drucken
Teilen
Afropfingsten fällt aus: Die 30. Ausgabe des Festivals findet erst 2021 statt. (Archivbild)

Afropfingsten fällt aus: Die 30. Ausgabe des Festivals findet erst 2021 statt. (Archivbild)

KEYSTONE/STEFFEN SCHMIDT

Eigentlich wäre eine Jubiläumsausgabe geplant gewesen. Nun kann die 30. Ausgabe des Festivals erst 2021 stattfinden, wie die Veranstalter am Freitag mitteilten.