Die Bilder zum neuen Veloladen Sportster24

Stephanie Handschin
Merken
Drucken
Teilen
Aus Alt mach Neu: Die alte Scheune wurde in einen neuen Veloshop umgebaut.
Am 16. Juni 2020 hat Hans Grunder den Mietvertrag per Handschlag für die gesamte Liegenschaft an der Birmensdorferstrasse 26 in Uitikon abgeschlossen. Zwei Tage später begann der Umbau zum Sportshop.
Der dreistöckige Laden umfasst eine Fläche von 750 Quadratmetern und er hat er eine Schwimm-Gegenstrom­anlage, einen Fitnessraum, eine grosse Veloausstellung sowie eine Velowerkstatt.
Der Laden bietet ein grosses Velosortiment.
Urs Müller, Kurt Müller, Fränzi Hänni-Mülller und Hans Grunder.
Urs Müller ist der Geschäftsführer von Sportster24.
Ausdauersportler werden bei Sportster24 schnell fündig.
«Langeweile ist für mich ein Fremdwort, denn mit 81 Jahren gibt es für mich nach wie vor ­genügend Aufgaben, die mich total ausfüllen», so Hans Grunder.
Es gibt E-Bikes in diversen Farben und Marken.
Auch auf der Suche nach Velo­kleidern und -helmen, Lauf- und Freizeitschuhen sowie Accessoires wird man im neuen Laden fündig.
Auch diese Kappe mit eingebauter Kühlung ist im Veloladen erhältlich.
Kurt Müller ist glücklich: «Wir freuen uns auf viele neugierige Kunden, die unseren Sportshop und das Bistro besuchen, sei es für ein Beratungsgespräch, beim Einkauf oder einfach für eine Besichtigung mit einem feinen Biokafi.»