Weiningen
Nach dem Konzert ist für den Kinderchor vor dem Konzert

Nach der opulenten Plattentaufe probt der Weininger Kinderchor «Sunechind» bereits wieder für die nächsten Auftritte. Momentan bereiten sich die jungen Sänger intensiv an ihr Konzert an der Seniorenweihnacht vor.

Florian Schmitz
Drucken
Teilen
Zur Freude der Kinder gab es die CD an der Plattentaufe auch als riesige Torte.

Zur Freude der Kinder gab es die CD an der Plattentaufe auch als riesige Torte.

Florian Schmitz

Einige Kinder hören gebannt zu, während andere verträumt die holzverzierten Wände im Weininger Schlössli anschauen. Chorleiterin Gabriela Bächinger spricht die Textzeilen des Weihnachtslieds nochmals vor, bevor die drei- bis fünfjährigen Kinder gemeinsam ein letztes Mal das Lied anstimmen. Dann ist die Probe vorbei, vor der Türe warten schon die Eltern auf ihren Nachwuchs. Doch für Bächinger und Petra Düsel vom Elternverein Weiningen geht es gleich anschliessend im Primarschulhaus weiter, wo die ältere der beiden Chorgruppen ihre Probe abhält.

Gerade mal zwei Wochen ist es her, seit der im Spätsommer neu gegründete Weininger Kinderchor «Sunechind» im prall gefüllten Oberstufenschulhaus mit einem grossen Konzert die Veröffentlichung der eigenen CD feierte. Die von Bächinger komponierte Liedersammlung «Voll Froid» könnte keinen passenderen Titel haben. Er ist Ausdruck der puren Glückseligkeit auf den Gesichtern der Kinder, als sie zum Abschluss des Konzerts auf der Bühne zur Plattentaufe eine riesige Torte in CD-Form inklusive richtigem Coverbild aufschneiden und vertilgen durften.

Zuvor boten die 45 Kinder auf der Bühne «ein Konzert der Superlative», wie Düsel erfreut festhält. Dabei blieb es nicht nur beim Gesang, auch schauspielerische Elemente, Kostüme und ein aufwendiges Bühnenbild waren Teil des Auftritts. «Wir haben versucht, alle Kinder dort einzusetzen, wo sie sich am wohlsten fühlen», erklärt Düsel.

Zwischendurch sorgte die Clownin Judy mit kleinen Auftritten für nahtlose Übergänge und viel Gelächter im Publikum. Der üppige Apéro, zur Verfügung gestellt von der Weininger Männerküche, rundete die feierliche Plattentaufe mit kulinarischen Leckereien ab.

Nicht nur die applaudierenden Eltern, sondern auch die Kinder selbst waren begeistert von ihrem grossen Auftritt. Zumindest nachdem das erste Lampenfieber überwunden war, wie die neunjährige Alicia sagt: «Ich war vorher nervös, aber es lief wirklich gut und ich bin froh, dass ich dabei war.» Der sechsjährige Levin pflichtet ihr bei: «Das Konzert war sehr cool. Es hat mega Spass gemacht.» Die neunjährige Elea bedauert sogar, dass das Konzert nach der langen Probezeit viel zu schnell vorbei war.

Obwohl man zu Beginn bewusst die Messlatte nicht zu hoch legen wollte, war «letztendlich jeder auf der Bühne ein kleiner Superstar», wie Petra Düsel stolz sagt. Wenn sie vom Konzert erzählt, ist die Leidenschaft und Freude in ihrer Stimme unüberhörbar. Ihr Blick ist allerdings gleichzeitig auch nach vorne gerichtet. Längst plant der Elternverein die nächsten Auftritte des Chors. Schon am Mittwoch singen die Weininger Kinder im Oberstufenschulhaus an der Seniorenweihnacht, deshalb werden derzeit intensiv Weihnachtslieder geübt.

Seit den Aufnahmen im Tonstudio Ende September ist der Chor bereits merklich gewachsen. Viele Kinder werden am Mittwoch zum ersten Mal auf der Bühne stehen. Interessierte Kinder können auch weiterhin neu bei den «Sunechind» einsteigen.

Im neuen Jahr liegt der Fokus dann voll auf dem Sommer. Ende Juni singt der Kinderchor am Weininger Turnfest. Düsel freut sich auf den grossen Auftritt: «Weil die Plattentaufe für uns alle eine tolle Erfahrung war und die Reaktionen überwältigend positiv ausfielen, haben wir viel Energie getankt, um am GLZ-Turnfest nochmals ein tolles Konzert hinzulegen.»

Doch es wird nicht nur beim gross angelegten Konzertauftritt mit bis zu 70 Kindern bleiben. Am Fest zum 100-jährigen-Bestehen des Turnvereins präsentieren die singenden Sonnenkinder zudem einen eigens von Gabriela Bächinger komponierten Jubiläumssong.

Mehr Informationen zur Mitgliedschaft im Chor unter: info@elternvereinweiningen.ch oder www.baechinger-musik.ch.

Aktuelle Nachrichten