Verkehrsunfall

Sechs Verletzte bei Auffahrkollision bei Geroldswil

Bei einer Auffahrkollision auf der A1 bei Geroldswil sind am Montagabend sechs Personen verletzt worden.

Drucken
Teilen
Fünf Fahrzeuge in eine Massenkarambolage verwickelt und sechs verletzte Personen.

Fünf Fahrzeuge in eine Massenkarambolage verwickelt und sechs verletzte Personen.

Kantonspolizei Zürich

An der Massenkarambolage beteiligt waren fünf Fahrzeuge. An ihnen entstand erheblicher Sachschaden.

Der Unfall ereignete sich um 18 Uhr auf der dicht befahrenen Fahrspur in Richtung Zürich, wie die Kantonspolizei am Dienstag mitteilte. Ein 45-jähriger Lenker eines Sattelschleppers prallte aus noch ungeklärten Gründen ins Heck des voran fahrenden Autos eines 25-Jährigen. Daraufhin fuhren von hinten zwei weitere Autos und ein Lieferwagen auf.

Zeugenaufruf:
Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Zürich, Verkehrszug Urdorf, Telefon 044 247 64 64, in Verbindung zu setzen.