Weiningen

Wegen Unordnung: Abfallsammelstelle wird vergrössert

Die Anlageteile der Abfallsammelstelle Weiningen-Dorf sind veraltet und unterhaltsintensiv. Logistik und Organisation lassen deshalb zu wünschen übrig, wie der Gemeinderat mitteilt. Dies führe vor allem an Wochenenden zu grossen Unordnungen.

Drucken
Teilen
An Wochenenden kommt es bei der Abfallsammelstelle in Weiningen oft zu Unordnung. (Symbolbild)

An Wochenenden kommt es bei der Abfallsammelstelle in Weiningen oft zu Unordnung. (Symbolbild)

Keystone

Geplant ist, dass im Spätsommer eine Umgestaltung erfolgt, mit der auch auf das «Schlössli» gleich nebenan Rücksicht genommen wird. Die alten Behälter werden durch neue Unterflurcontainer ersetzt, die Kapazität wird erhöht.

Nebst Altglas und Alu/Weissblech können weiterhin auch Kleider/Schuhe, Nespresso-Kapseln und Altöl entsorgt werden. Bis zur Inbetriebnahme der neuen Anlage per ca. Ende September, stehen die alten Container zur Benützung bereit.