Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Kommentar

Konflikt der Ostschweizer Kunstturnszene: Das Schweigen ist kontraproduktiv

Der Konflikt um den Vorstand des Trägervereins des Regionalen Leistungszentrums Ostschweiz in Wil scheint festgefahren. Nun sind Stiftungsrat und Verband gefordert: Ohne ihr entschlossenes Einschreiten wird sich nichts mehr zum Besseren wenden.
Beat Lanzendorfer
Beat Lanzendorfer.

Beat Lanzendorfer.

Den Maulkorb, den sich die verantwortlichen Parteien im Streit innerhalb des Regionalen Leistungszentrums Ostschweiz in Wil mit der Begründung eines «laufenden Verfahrens» auferlegt haben, lässt wenig Gutes erahnen. Die Funkstille deutet auf einen schwerwiegenden Konflikt im Hintergrund.

Der Schluss liegt nahe, dass auch die zweite Mediation keine Lösung gebracht hat. Im Oktober 2018 war die Empfehlung seitens des Mediationsleiters deutlich: «Der Vorstand des Trägervereins muss zurücktreten.» Es ist anzunehmen, dass der Vorstand am 18. Februar anlässlich der zweiten Mediation mit der gleichen Empfehlung konfrontiert worden ist, die Herren sich aber weiterhin standhaft weigern, ihre Posten zur Verfügung zu stellen.

Gäbe es denn überhaupt eine andere Lösung? Kaum. Der Vorstand um Präsident Willi Aurich ist mittlerweile so unter Beschuss, dass ein Neuanfang mit dem bisherigen Personal kaum vorstellbar ist. Wenig lobenswert ist allerdings auch das Verhalten von Stiftungsratspräsidentin Imelda Stadler und Dominik Meli, dem Präsidenten des kantonalen Turnverbandes.

Seit vier Monaten tritt man an Ort. Es wäre an der Zeit, entschlossener aufzutreten und griffige Massnahmen zu ergreifen, die das Regionale Leistungszentrum endlich in ruhigere Gewässer zurückführten. Dabei darf auch daran erinnert werden, dass das Leistungszentrum auch mit öffentlichen Geldern unterstützt wird.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.