Börsen-Blog
Nvidia: +6,87% innert 24 Stunden

Im Börsen-Blog «Money» porträtiert der Experte François Bloch jeden Tag eine schillernde oder eine schlingernde Aktie. Heute: Nvidia.

François Bloch
François Bloch
Merken
Drucken
Teilen
"Money» - der tägliche Börsenblog von François Bloch.

"Money» - der tägliche Börsenblog von François Bloch.

Nordwestschweiz

Marktstimmung Schweiz: leicht positive Tendenz -- Wall Street im leichten Plus (20 000 Indexpunkte beim Dow Jones in Schlagweite), Möglichkeit von 3 Zinserhöhungen im 2017– Heute Morgen DJI Futures im Plus (+22 Punkte) -- Gold wieder unter der Marke von 1‘200 US-$ pro Unze (Aktuell: 1‘144)! Öl schwingt sich leicht nach unten (51,12 US-$) -- Euro verliert gegenüber dem US-$ an Boden (Dollarindex höchster Stand seit 14 Jahren)-- CS wieder höher als 15 Franken (15,12), Trump Rally– SwissRe steigt über 90 Franken (97,60 Franken), halten – VAT mit Topzahlen – spekulativer Kauf von UBS.
• Nvidia: +6,87% innert 24 Stunden

• Anlagevorschlag: Volle Kraft voraus heisst es weiterhin beim US-Chipgiganten Nvidia (Symbol: NVDA US), welcher seine steile Bergfahrt an der US-Technologiebörse am Dienstag nochmals akzentuiert hat. Das 59 Milliarden US-D schwere Unternehmen ist nun zum absoluten Spitzenwert an der NASDAQ mutiert. Momentan gibt es kein Anzeichen, dass dieser Höhenflug zu Ende geht, obwohl das KGV mit über 57 Punkten mehr als sportlich ist. Speziell im Hinblick auf die kommenden beiden Jahre sollten die Gewinne des Unternehmens steil nach oben gehen. Immer wie mehr Fondsmanager können sich der Sogwirkung des Titels nicht mehr entziehen. Sie als Leser dieser Kolumne sind voll im lukrativen Spiel dabei. Aus strategischen Überlegungen würde ich nun die Stopp-Loss-Marke leicht nach oben ziehen, da die Chancen eines Rückschlages sich aufgrund der parobolischen Kursbewegung immer wie stärker erhöhen. Andererseits gibt es die Möglichkeit, mittels gedeckter Calls Ihr Verlustrisiko teilweise abzudecken. Die Strategie mit gedeckten Calls macht nur Sinn, sofern Sie Titel im Wert von 30 000 US-D oder höher halten. Diese Strategie scheint mir ein effizienter Weg zu sein, um die Risiken dieses Wertpapieres teilweise herauszunehmen. Dies unter dem Motto: Sicher ist sicher.

Fazit: Die Party bei Nvidia ist noch nicht zu Ende: Vorsichtsmassnahmen sind aber angebracht.