Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Kommentar

Pannenzug: Die Anhörung hat ihren Zweck erfüllt

Unter dem politischen Druck reissen sich SBB und Bombardier zusammen.
Doris Kleck
Doris Kleck

Doris Kleck

Was für ein Trauerspiel haben SBB und Bombardier in den letzten Wochen aufgeführt. Wobei der Agitator die Bundesbahnen waren: Sie taten Anfang Jahr öffentlich kund, wie unzufrieden sie mit den Doppelstockzügen FV-Dosto von Bombardier sind. Wahlweise ist von Schüttel- oder Pannenzug die Rede.

Die Strategie von SBB-Chef Andreas Meyer war durchsichtig. Er wollte die Deutungshoheit über die pannenbehaftete 1,9-Milliarden-Franken- Beschaffung gewinnen. Und benannte deshalb den Schuldigen: Bombardier. Am Montag nun versicherten SBB und Bombardier gemeinsam, an Lösungen zu arbeiten.

Der Friede ist aber brüchig. Besteller und Hersteller sind sich in wichtigen Punkten nicht einig. So sind die SBB skeptisch, dass Bombardier die restlichen Züge bis Juli 2020 liefern kann. Ohnehin ist der neu geschlossene Frieden durchsichtig. Die SBB wollen verhindern, dass sie von der Politik stärker an die Leine genommen werden. Man kann es den Politikern nicht verübeln, dass sie sich für das Beschaffungsdebakel interessieren und die Chefs von SBB und Bombardier zur Anhörung geladen haben.

Nur: Die Probleme des FV-Dosto sind technischer Natur – nur Bombardier kann sie lösen. Gewerkschafter fordern, dass der Bund bei grossen Beschaffungen künftig mitentscheidet. Als ob dies verhindern würde, dass neuentwickelte Züge nicht von Beginn weg reibungslos funktionieren.

Immerhin: Unter dem politischen Druck reissen sich SBB und Bombardier zusammen. Damit hat die Anhörung der Verkehrskommission den Zweck erfüllt. Mehr konnte man nicht erwarten. Die Kommission ist weder Aufsichtsbehörde noch Richterin. Und sie kann auch keine Tür-Störungen beheben.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.