Börsen-Blog
Schweizer Markt: Sehr positive Tendenz

Im Börsen-Blog «Money» porträtiert der Experte François Bloch jeden Tag eine schillernde oder eine schlingernde Aktie. Heute: Der Baselbieter Börsenstar Bachem.

François Bloch
François Bloch
Merken
Drucken
Teilen
"Money» - der tägliche Börsenblog von François Bloch.

"Money» - der tägliche Börsenblog von François Bloch.

Nordwestschweiz

Markstimmung: Schwe iz: Sehr positive Tendenz -- Wall Street im Plus (NASDAQ), Möglichkeit von 3 Zinserhöhungen im 2017– Heute Morgen, DJI Futures im leichten Minus (-30 Punkte) -- Gold wieder unter der Marke von 1‘200 US$ pro Unze (Aktuell: 1‘186)! Öl, schwingt sich leicht nach unten (52,11 US$) -- Euro, verliert gegenüber dem US$ wieder an Boden (Dollarindex, höchster Stand seit 14 Jahren)-- CS wieder unter 16 Franken (15,91-Zwischenziel erreicht, Markt Verkauft), Trump Rally– SwissRe steigt über 90 Franken (96,05 Franken), halten – VAT mit Topzahlen – Spekulativer Kauf von UBS hat sich gelohnt

Baselbieter Börsenstar 2017: Bachem (Börsensymbol: BANB SW)

Anlagevorschlag: Mit einem Zuwachs von +16% hat der Baselbieter Börsenstar Bachem (Börsensymbol: BANB SW) einen ausgezeichneten Start ins 2017 vollzogen. Jetzt gilt es eine Verschnaufpause einzulegen, nachdem dieser nun 1,3 Milliarden Franken schweren Wert eine Glanzleistung schon im 2016 hingelegt hat. Die Aussichten des Unternehmens sind mehr als ausgezeichnet, doch jetzt muss die hervorragende Ausgangssituation auch in bare Münze umgesetzt werden. Speziell der starke Forschungsansatz begeistert auf der ganzen Linie. Jetzt wird auch die Marktregion Nordamerika in Beschlag genommen. Konservative Anleger müssen bei einem Neuanstieg einen Investmenthorizont von zwei Jahren aufweisen. Aufgrund der Marktkapitalisierung von 1,4 Milliarden Franken gibt es nicht die Möglichkeit mit gedeckten Calls Ihren Einstandspreis zu reduzieren. Die Dividendenausschüttung würde ich nicht in neue Papiere reinvestieren. Seien Sie sich einfach bewusst, dass nun internationale Investoren in diesem Titel mitmischen. Weiterhin eine runde Sache für den konservativen Anleger.

P rädikat: Baselbieter Nebenwert auf dem Höhenflug

Investmentstrategie: Jetzt sind die ausländischen Käufer am Werk.

L eserfragen: money@azmedien.ch